Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1137781

Swiss Resource Capital AG Poststrasse 1 9100 Herisau, Switzerland http://www.resource-capital.ch
Contact Mr Jochen Staiger +41 71 354 85 01

Aurania gibt Abschluss der ersten Tranche der Privatplatzierung bekannt

Nicht zur Weitergabe an US-Nachrichtendienste oder zur Verbreitung in den Vereinigten Staaten

(PresseBox) (Toronto, Ontario, )
Aurania Resources Ltd. (TSXV: ARU; OTCQB: AUIAF; Frankfurt: 20Q) ("Aurania" oder das "Unternehmen" - https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/aurania-resources-ltd/) freut sich bekannt zu geben, dass es die erste Tranche (die "erste Tranche") seiner nicht vermittelten Privatplatzierungsfinanzierung von bis zu 4.444.444 Einheiten des Unternehmens (die "Einheiten") mit einem Bruttoerlös von bis zu 2.000.000 C$ (das "Angebot") abgeschlossen hat, die bereits am 31. Oktober 2022 angekündigt wurde.  Im Rahmen der ersten Tranche wurden insgesamt 2.417.166 Einheiten zu einem Preis von 0,45 C$ pro Einheit (der "Ausgabepreis") verkauft, was einem Bruttoerlös von 1.087.725 C$ entspricht.

Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie am Kapital des Unternehmens (eine "Stammaktie") und einem Optionsschein auf den Kauf einer Stammaktie (ein "Optionsschein"). Jeder Warrant berechtigt den Inhaber, bis zum 29. November 2024 jederzeit eine Stammaktie (eine "Warrant-Aktie") zu einem Ausübungspreis von 0,75 C$ pro Warrant-Aktie zu erwerben. Das Unternehmen geht davon aus, dass die zweite und letzte Tranche des Angebots in Kürze abgeschlossen werden kann.

Im Zusammenhang mit dem Abschluss der ersten Tranche zahlte das Unternehmen an bestimmte Finder Provisionen in Höhe von insgesamt 904,50 $ in bar und 2.010 Finder Warrants (jeweils ein "Finder Warrant"). Jeder Finder Warrant berechtigt seinen Inhaber zum Kauf einer (1) Einheit zum Ausgabepreis und kann innerhalb eines Zeitraums von vierundzwanzig (24) Monaten nach Abschluss der ersten Tranche ausgeübt werden.

Das Unternehmen freut sich auch bekannt zu geben, dass die TSX Venture Exchange (die TSXV") bis zu 4.444.444 Stammaktien, die den Einheiten zugrunde liegen, und bis zu 4.444.444 Warrant-Aktien, die den Warrants zugrunde liegen, die im Rahmen des Angebots emittiert werden, unter Vorbehalt zur Notierung zugelassen hat.

Das Angebot und der Abschluss der ersten Tranche unterliegen bestimmten Bedingungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Erhalt aller erforderlichen Genehmigungen, einschließlich der Genehmigung durch die TSXV und die Wertpapieraufsichtsbehörden. Alle Wertpapiere, die im Zusammenhang mit dem Angebot ausgegeben und emittiert werden, unterliegen einer Haltefrist von vier Monaten plus einem Tag ab dem Ausgabedatum.

Dr. Keith Barron, der Chief Executive Officer, Präsident, Direktor, Förderer und ein bedeutender Aktionär des Unternehmens, zeichnete 1.111.111 Einheiten im Rahmen der ersten Tranche (Zeichnung über Bambazonke Holdings Inc., ein hundertprozentiges Unternehmen von Dr. Barron) (die "Insiderbeteiligung"). Die Beteiligung des oben genannten Insiders des Unternehmens an dem Angebot stellt eine "Transaktion mit verbundenen Parteien" im Sinne des Multilateral Instrument 61-101 - Protection of Minority Security Holders in Special Transactions ("MI 61-101") dar. Das Unternehmen ist in Bezug auf eine solche Insider-Beteiligung von den Erfordernissen der Zustimmung der Minderheit" und der formalen Bewertung" gemäß MI 61-101 befreit, da der faire Marktwert" des Angebots 25 % der Marktkapitalisierung" des Unternehmens (gemäß der Definition dieses Begriffs in MI 61-101) nicht überschreitet.

Die Insider-Beteiligung wurde von den für die Zwecke der Insider-Beteiligung unabhängigen Mitgliedern des Board of Directors der Gesellschaft genehmigt, d.h. von allen Directors mit Ausnahme von Dr. Barron. Im Zusammenhang mit der Insider-Beteiligung wurde kein spezieller Ausschuss gebildet, und kein Vorstandsmitglied der Gesellschaft hat in diesem Zusammenhang eine wesentlich gegenteilige Meinung geäußert oder sich der Stimme enthalten.

Der Nettoerlös des Angebots wird für Bohrungen und Explorationen auf dem Lost-Cities-Cutucu-Projekt des Unternehmens im Südosten Ecuadors sowie als allgemeines Betriebskapital verwendet werden.

Weitere Einzelheiten zum Angebot finden Sie in der Pressemitteilung des Unternehmens vom 31. Oktober 2022.

Die in dieser Pressemitteilung beschriebenen Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der "U.S. Securities Act") registriert und dürfen weder in den Vereinigten Staaten noch an oder für Rechnung von "U.S. persons" (wie in Regulation S des U.S. Securities Act definiert) angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind registriert oder von der Registrierungspflicht ausgenommen. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren dar, noch werden die Wertpapiere in einer Rechtsordnung verkauft, in der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor der Registrierung oder Qualifizierung gemäß den Wertpapiergesetzen einer solchen Rechtsordnung ungesetzlich wäre. 

Über Aurania

Aurania ist ein Mineralexplorationsunternehmen , das sich mit der Identifizierung, der Bewertung, dem Erwerb und der Exploration von Mineralgrundstücken beschäftigt, wobei der Schwerpunkt auf Edelmetallen und Kupfer in Südamerika liegt. Das Vorzeigeprojekt, The Lost Cities - Cutucu Project, befindet sich im Jurassic Metallogenic Belt in den östlichen Ausläufern des Andengebirges im Südosten Ecuadors.

Informationen über Aurania und technische Berichte finden Sie unter www.aurania.com und www.sedar.com, sowie auf Facebook unter https://www.facebook.com/..., Twitter unter https://twitter.com/... und LinkedIn unter https://www.linkedin.com/....

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Carolyn Muir
VP Unternehmensentwicklung & Investor Relations
Aurania Resources Ltd.
(416) 367-3200
carolyn.muir@aurania.com

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger & Marc Ollinger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

Weder die TSX-V noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX-V) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze, die sich auf künftige Ereignisse oder künftige Leistungen beziehen und die aktuellen Erwartungen und Annahmen der Unternehmensleitung widerspiegeln. Die zukunftsgerichteten Informationen beinhalten Aussagen über das voraussichtliche Angebot, einschließlich des maximalen Umfangs desselben, des voraussichtlichen Zeitplans für den Abschluss des Angebots, der Fähigkeit, das Angebot zu den hierin angegebenen Bedingungen oder überhaupt abzuschließen, der voraussichtlichen Verwendung des Nettoerlöses aus dem Angebot, des Erhalts aller erforderlichen Genehmigungen, einschließlich der Genehmigung der TSXV für die Notierung der Stammaktien und der Warrant-Aktien (und des Zeitplans dafür), Auranias Zielsetzungen, Ziele oder zukünftige Pläne, Aussagen, Explorationsergebnisse, potenzielle Mineralisierungen, das Portfolio des Unternehmens, die Finanzabteilung, das Managementteam und das verbesserte Kapitalmarktprofil, die Schätzung der Mineralressourcen, die Exploration, der Zeitpunkt der Betriebsaufnahme, die Tatsache, dass die Teams des Unternehmens vor dem Bohrprogramm auf Kurs sind, die Bohrung von Tatasham, der Beginn des Bohrprogramms und die Einschätzung der Marktbedingungen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die gegenwärtigen Überzeugungen des Managements wider und basieren auf Annahmen und Informationen, die Aurania derzeit zur Verfügung stehen, einschließlich der Annahme, dass es keine wesentlichen nachteiligen Veränderungen bei den Metallpreisen geben wird, dass alle erforderlichen Zustimmungen, Lizenzen, Genehmigungen und Zulassungen erhalten werden, einschließlich verschiedener lokaler Regierungslizenzen und des Marktes. Investoren werden darauf hingewiesen, dass diese zukunftsgerichteten Aussagen weder Versprechen noch Garantien darstellen und Risiken und Ungewissheiten unterliegen, die dazu führen können, dass zukünftige Ergebnisse wesentlich von den erwarteten Ergebnissen abweichen. Zu den Risikofaktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen abweichen, gehören unter anderem das Versäumnis, die erforderlichen behördlichen Lizenzen, Genehmigungen, Zulassungen und Zustimmungen zu erhalten, oder Verzögerungen bei der Erlangung dieser, die Unfähigkeit, die erforderlichen Finanzmittel zu beschaffen, ein allgemeiner wirtschaftlicher Abschwung, ein volatiler Aktienkurs, Arbeitsstreiks, politische Unruhen, Änderungen der für Aurania geltenden Bergbauregelungen, die Nichteinhaltung von Umweltvorschriften und eine Abschwächung des Markt- und Branchenvertrauens in Edelmetalle und Kupfer. Aurania weist den Leser darauf hin, dass die obige Liste der Risikofaktoren nicht erschöpfend ist.

Website Promotion

Website Promotion
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.