ZERTUS-Gruppe übernimmt Süße Werbung GmbH

(PresseBox) ( Freiburg, )
Seit dem 1. Januar 2007 hat die Süße Werbung einen neuen Besitzer. Die Hamburger ZERTUS-Gruppe hat den südbadischen Werbemittelhersteller vom Inhaberehepaar Schubert-Dzialoschewski übernommen. Über den Kaufpreis vereinbarten beide Parteien Stillschweigen.

25 Jahre lang hat Pieter Schubert die von ihm gegründete Süße Werbung GmbH geführt und in dieser Zeit zum Marktführer von süßen Werbemitteln gemacht. "Bei dem ungeheueren Wachstum des Unternehmens brauchte es einen festeren Background", erklärt er nun den Verkauf. Mit ein Grund für den Zuschlag an die ZERTUS-Gruppe ist die Zusicherung der Hamburger, die Arbeitsplätze im südbadischen Standort Herbolzheim zu erhalten. Die Auswahl aus drei Kaufinteressenten, die im letzten Jahr bei Süße Werbung angeklopft hatten, fiel aber auch deshalb auf ZERTUS, weil Süße Werbung mit deren Tochterunternehmen Kalfany bereits eng kooperiert: In Herbolzheim werden seit April 2004 Bonbons der Marke Kalfany und Pullmoll zu Werbemitteln verpackt.

Kalfany und Süße Werbung werden in Herbolzheim ihre gemeinsame Leitung und Verwaltung haben. "Der Kauf von Süße Werbung passt gut in das ZERTUS-Konzept, Marktführer und Spezialisten in Nischenmärkten zu übernehmen", erklärt Kalfany Geschäftsführer Fritz Haasen, der zusammen mit Klaus Richter jetzt auch die Süße Werbung GmbH führen wird. Kalfanys Geschäftsfeld der Hartkaramellen ergänzt sich hervorragend mit den Fruchtgummi- und Schokoladeprodukten von Süße Werbung.

Branchenkenner und Ideengeber Pieter Schubert wird dem Unternehmen zunächst erhalten bleiben: In den nächsten beiden Jahren wird er seine Erfahrung und sein Know-how beratend einbringen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.