Robert Andersson to head Nokia Corporate Alliances and Business Development, leaves Nokia Group Executive Board

(PresseBox) ( Espoo, )
Nokia announced today that Robert Andersson, who currently heads Finance, Strategy and Strategic Sourcing in the Devices unit, will leave the Group Exective Board as of September 30, 2009 in connection with his transfer to new duties in the Corporate Development Office as of October 1, 2009. He will head the Corporate Alliances and Business Development function, which includes responsibility for company-wide strategic partnerships and alliances, including the recently announced cooperation with Microsoft.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.