PresseBox
Press release BoxID: 831821 (M&M Militzer & Münch International Holding AG)
  • M&M Militzer & Münch International Holding AG
  • Zwinglistr. 25
  • 9001 St. Gallen
  • http://www.mumnet.com
  • Contact person
  • Ina Schmaloske
  • +49 (40) 853133-24

Militzer & Münch komplettiert Führungsteam in Deutschland

(PresseBox) (St. Gallen, ) Die Militzer & Münch Gruppe hat den abschließenden Schritt zur Stärkung ihrer Geschäftsaktivitäten in Deutschland vollzogen: Marc Pinheiro ist neuer Geschäftsführer der M&M air sea cargo GmbH. Seit dem 1. Januar 2017 verantwortet er die Luft- und Seefrachtaktivitäten des Logistikdienstleisters. Tom Rosman übernimmt die Geschäftsführung der M&M Militzer & Münch GmbH und ist damit für den Unternehmensbereich Landverkehre zuständig.

Im vergangenen Jahr hatte Militzer & Münch für seine deutschen Gesellschaften eine übergreifende Geschäftsleitung eingerichtet. Dr. Lothar Thoma, CEO M&M Militzer & Münch International Holding AG, stieg damals sowohl in die Geschäftsführung der M&M air sea cargo GmbH als auch der M&M Militzer & Münch GmbH ein. „Mit Marc Pinheiro und Tom Rosman haben wir nun sehr kompetente Unterstützung für die Weiterentwicklung der beiden Gesellschaften gefunden", sagt Dr. Lothar Thoma. „Wir haben uns für die Auswahl der Führungsmannschaft bewusst Zeit genommen. Beide Kollegen bringen die idealen Voraussetzungen mit, um unsere weltweiten Luft- und Seefrachtaktivitäten sowie unsere Landverkehre zu stärken und auszubauen."

Marc Pinheiro blickt auf 30 Jahre Erfahrung in der Logistikbranche zurück. Die vergangenen acht Jahre war er bei der Leschaco Group tätig, zuletzt als Director Global Restructuring & Solution in Singapur und Bremen. Davor arbeitete er in unterschiedlichen Managementpositionen unter anderem für UTI Worldwide, Panalpina World Transport und Exel China Ltd.

Tom Rosman war bis Mitte 2016 Geschäftsführer der Contino Transport A/S im dänischen Padborg. Zuvor war er viele Jahre für Kühne + Nagel im Einsatz, unter anderem als Leiter Internationale Verkehre in München. Seit Juli 2016 ist er bei Militzer & Münch als Chief Operating Officer für Road Deutschland aktiv. Diese Funktion wird er auch weiterhin ausüben.

Die künftigen Aufgaben der beiden Manager sind bereits klar umrissen: „Marc Pinheiro wird mit seinem fundierten Vertriebs-Know-how das Wachstum unserer Geschäftsbereiche Air und Sea sowohl in Deutschland als auch global weiter fördern", sagt Dr. Lothar Thoma. „Tom Rosman wird künftig die Zusammenarbeit mit CargoLine intensivieren, weitere strategische Partnerschaften auf- und ausbauen sowie den Netzausbau in Osteuropa und Zentralasien vorantreiben."

Marc Pinheiro und Tom Rosman übernehmen die Aufgaben von Klaus Jäger, der die Militzer & Münch Gruppe auf eigenen Wunsch verlässt. Dr. Lothar Thoma bleibt in beiden Gesellschaften zweiter Geschäftsführer.

M&M Militzer & Münch International Holding AG

Die M&M Militzer & Münch Gruppe beschäftigt rund 2.000 Mitarbeiter an 100 Standorten in rund 30 Ländern. Strategische Partnerschaften in vielen weiteren Ländern ergänzen das dichte Netz. Militzer & Münch bietet weltweite Luft- und Seefrachtdienstleistungen sowie straßen- und schienengeführte Landverkehre und Projektlogistik entlang der Ost- West-Achse in Eurasien und Nordafrika. Das Unternehmen ist mit einem dichten Niederlassungsnetz in Osteuropa, der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten, im Mittleren und Fernen Osten sowie in den Maghreb-Ländern aktiv. Hauptsitz des 1880 gegründeten Unternehmens ist St. Gallen (Schweiz).

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.