Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1095372

youvee GmbH Luisenstraße 52a 76137 Karlsruhe, Germany http://www.youvee.de
Contact Ms Elena Stief
Company logo of youvee GmbH

1 Jahr youvee®

„ The past year was a rollercoaster of emotions “

(PresseBox) (Karlsruhe, )
Mehr als ein Jahr ist die Gründung der youvee® GmbH mittlerweile her.

Den Anstoß dazu gaben Forderungen aus Wissenschaft und Politik nach dezentralen Luftreinigungssystemen mit neuen, unkritischen Strömungseffekten und angemessener Desinfektionsleistung angesichts der steigenden Infektionszahlen in der Corona Pandemie.

Die geschäftsführenden Ingenieure der youvee GmbH, Jann Kirchberger, Martin Selig und Dr.-Ing. Max Mertins haben langjährige Forschungs- und Industrieerfahrung in den Bereichen Lüftungstechnik, Produktentwicklung, Optik und Serienfertigung. Diese Expertise findet sich in der Technik, dem Design und dem Herstellungsprozess von youvee® wieder.

Nach der Herstellung des ersten Prototyps im August und Gründung der youvee® GmbH im Oktober ging alles sehr schnell: Im November 2020 wurde eine Produktionshalle gemietet, Tag und Nacht an der Entwicklung und Fertigung youvee®s gearbeitet und schließlich im Dezember 2020 der erste Kunde beliefert.

Alle arbeiteten Hand in Hand, um am Ende ein nachhaltiges Produkt herzustellen, das überzeugt. Denn youvee® wird zu 100% in Karlsruhe gefertigt: vom ersten Strich auf dem Papier bis zur letzten Niete am youvee® - vom Design der Steuerplatine bis zur Programmierung der mobilen App – alles passierte zwischen dem Planungsbüro im Herzen der Südstadt und einer Produktionshalle in Hagsfeld.  Innerhalb von drei Monaten vom Prototyp zur Serienfertigung !

Das Team ist seitdem stetig gewachsen und vereint seit September 2021 Büros und Fertigung in den neuen Räumlichkeiten in Grünwinkel.

Im vergangenen Jahr wurden mehr als 1.600 youvee® an mehr als 300 glückliche Kund*innen ausgeliefert. Somit wird youvee® in nahezu sämtlichen Branchen eingesetzt – in Schulen und Kitas, Krankenhäusern und Arztpraxen, Restaurants und Hotels, Fitnessstudios, Büros, etc.

Von Karlsruhe in die Welt: youvee® ist mittlerweile auch in den Houses of Parliaments, London vertreten, findet sich im sonnigen Spanien oder in Luxemburg.

Insbesondere enger Kundenkontakt und -zufriedenheit hat für youvee® hohe Priorität – und inspiriert zu stetiger Optimierung und Zubehörartikeln. So wurde beispielsweise kontinuierlich die Steuerung weiterentwickelt, die mobile App überarbeitet, die Zeitschaltfunktionalität und der CO2 Sensor integriert oder der youvee® caster entwickelt, der youvee® auf allen Böden mobil bewegt und vieles mehr.

Das youvee® Ziel für das kommende Jahr ist noch mehr Menschen von youvee® zu überzeugen und damit nachhaltig das sichere persönliches Zusammenkommen zu ermöglichen.

Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr mit Ihnen – unseren Kunden! Sicher Durchatmen und Gesund bleiben – mit youvee®!

Ihr youvee® Team

Wie funktioniert der Luftreiniger youvee®?

Das Funktionsprinzip von youvee®

Viren wie der SARS-CoV-2-Erreger werden mit kleinsten Flüssigkeitspartikeln beim Sprechen, Husten oder Niesen freigesetzt. Durch Wärmequellen wie elektrische Geräte und vor allem uns Menschen entsteht ein Luftstrom, der aufgrund der geringeren Dichte warmer Luft nach oben steigt. Die an Aerosolen haftenden Viren steigen so an die Decke, verteilen sich von dort im ganzen Raum und fallen mit der an Außenbauteilen abgekühlten Raumluft wieder nach unten ab. Die Raumluft wird also ständig durchmischt und das Risiko einer Covid-19-Infektion durch in der Luft befindliche Viren ist gegeben, auch wenn die Mindestabstände von 1,5 m eingehalten werden.

Hier greifen wir an: youvee® saugt die Luft über Kopf an, bevor sie sich durch Absinken im Gesichtsfeld der anwesenden Personen ausbreiten kann, befreit sie von Viren und verteilt sie großflächig am Boden. So wird gefährliche Querströmung und Aufkonzentration virenbelasteter Luft im Gesichtsbereich vermieden. Dieses Strömungskonzept ist zum Patent angemeldet und wird exklusiv durch youvee® angeboten.

Hochwirksame UV-C Strahlung

youvee® nutzt das Wirkprinzip der UV-C Desinfektion. UV-C Licht ist eine bewährte, hoch wirksame Desinfektionsmethode, die beispielsweise in Operationssälen, Laboren und in der Lebensmittelindustrie eingesetzt wird. Bei youvee® sorgen hocheffiziente UV-C Leuchtstoffröhren und ein intelligent angeordneter UVC-Strahlungsreflektor für die Neutralisierung von >99,99% der Viren wie auch Bakterien und Pilze in der durchgeführten Luft. Gleichzeitig stellt der Aufbau der Desinfektionszone sicher, dass die UV-C Strahlung nach außen effektiv abgeschirmt wird.

Wartungsfrei

Durch Verzicht auf Filter ist der Betrieb der youvee®-Geräte wartungsfrei. Es gibt keinen Wartungsaufwand, keine Wartungskosten und kein potenzielles Infektionsrisiko beim Filtertausch.

Integrierter CO2-Sensor

Bei Überschreiten eines einstellbaren Grenzwerts in ppm (z.B. 1000 ppm) wird ein optisches Warnsignal ausgelöst, welches zeitnahes Lüften nahelegt. Zudem erlaubt die CO2-Konzentrationsmessung den Betrieb des youvee® im Automatikmodus: Durch einstellbare obere und untere Grenzwerte der CO2-Konzentration und Lüfterleistung passt sich der Betrieb des youvee®s in diesem Modus an die aktuelle CO2-Konzentration an. Somit reagiert das Gerät selbstständig auf eine aufsteigende CO2-Konzentration – in der Regel ausgelöst durch eine höhere Raumbelegung durch Personen – mit erhöhter Bereitstellung steriler Luft.

Innovative Steuerung per App

Die youvee® App erlaubt, den Betrieb des youvee® Luftreinigers komfortabel mittels WLAN oder Bluetooth-Verbindung zu steuern. Die integrierte Zeitschaltautomatik ermöglicht den Betrieb des youvee® ohne jede weitere Interaktion. Zudem gibt youvee® über die App-Oberfläche kontinuierlich Rückmeldung über die aktuelle UV-C Strahlungsleistung und CO2 Konzentration.

Nachhaltig

100% Recyclingquote und Zero Waste durch Auslegung auf Lebensdauer, Minimierung von Kunststoffmaterialien und Verschleißteilen.

Made in Germany - Lokale Entwicklung und Produktion

youvee® wurde in Karlsruhe entwickelt. Auch die Fertigung der Luftreiniger erfolgt ausschließlich lokal in Karlsruhe.

Weitere Informationen finden Sie unter www.youvee.de

youvee GmbH

Über die youvee® GmbH
youvee® wurde von Martin Selig und Dr.-Ing. Max Mertins gegründet. Die Ingenieuren mit Forschungs- und Industrieerfahrung aus den Bereichen Lüftungstechnik, Architektur, Optik und Serienfertigung haben youvee® im Rahmen einer Initiative entwickelt. Anstoß gaben Forderungen aus Wissenschaft und Politik nach dezentralen Luftreinigungssystemen mit neuen, unkritischen Strömungseffekten und angemessener Desinfektionsleistung. youvee® berücksichtigt genau diese Forderungen und Ansätze.

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.