Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1106830

XVA Blockchain GmbH Rheinstraße 4E (Malakoff Passage 2. OG) 55116 Mainz, Germany http://www.xva-blockchain.com
Contact Ms Freya Lisa Schmitfranz
Company logo of XVA Blockchain GmbH

Digitalisierung der Finanzwelt mit Blockchain-Technologie

Der deutsche OTC – Produktbetreiber XVA Blockchain GmbH setzt seine ersten internationalen Ziele um.

(PresseBox) (Mainz, )
Die Mainzer Firma XVA-Blockchain GmbH bietet seit 2017 digitale Lösungen für den OTC-Handel mit Smart Derivatives Contracts. Sie sind eines der ersten Unternehmen weltweit, welche Smart Derivatives Contracts für OTC-Banking anbietet und dabei die überlegene Sicherheit der Blockchain-Technologie nutzt. Die Blockchain-Technologie ermöglicht Finanzinstituten, innovative Technologien einzusetzen und zu integrieren. Nach Erreichen wesentlicher Meilensteine geht die XVA Blockhain in eine neue erfolgreiche Phase über und das direkt mit einem Rebranding.

Die besten Chancen ihrer Software für den Handel mit digitalen Derivaten sieht die deutsche Firma in einer Quantifizierung der
  • Kosteneinsparung
  • Effizienzverbesserung
  • Eliminierung des Kontrahentenrisikos und des Dispute Management
  • Stabilität und Verlässlichkeit
  • Zukunftsrelevanz
für die Marktteilnehmer durch die XVA-Blockchain-Technologie. Die Firma bietet ihren Kunden Datenanreicherungsdienste, delegierte regulatorische Berichterstattung und Risikoanalysen an. Wobei die XVA Blockchain als DeFi CCP (Central Counterparty) fungiert und als Berechnungsstelle anerkannt ist.

Nach erfolgreicher Implementierung ihrer digitalen Lösungen für Derivate innerhalb des deutschlandweiten Bankenmarktes, hat die XVA Blockchain im Februar 2022 ihr erstes US-Office in New York eröffnet. Mit Nina A. Kaplan hat die XVA Blockchain GmbH, eine weltweit anerkannte Führungspersönlichkeit, Pionierin und Unternehmerin mit einer Erfolgsbilanz bei der Skalierung von Startups und der Gewinnmaximierung bei gleichzeitiger Kostenkontrolle, von sich überzeugen können. Sie ist nunmehr Präsidentin und CEO der XVA Blockchain North America.

Thomas Schwiertz, Co-Founder und CEO der XVA Blockchain ist von dem Potential seiner digitalen Lösungen für Derivate überzeugt: „Die regulatorischen Anforderungen, alleine die UMR Phase 6, führt dazu, dass zwei von drei Banken in den nächsten Monaten die Technologie eines OTC-Produktbetreibers und RiskTech, wie XVA Blockchain aus Mainz, nutzen sollten.“

Doch die US-Expansion scheint nicht die einzige Neuigkeit aus dem Hause XVA Blockchain zu sein. Wie die Firma vor wenigen Tagen bekannt gab, sind sie der International Swaps and Derivatives Association (ISDA) beigetreten und werden Silber-Sponsor für die 36. Jahreshauptversammlung der ISDA vom 10. bis 12. Mai in Madrid sein.

Der CEO von XVA Blockchain, Thomas Schwiertz, wird zusammen mit Frederick Friedman, CCO, und Nina Kaplan, Präsidentin und CEO North America, an der Konferenz im Mai 2022 teilnehmen. „XVA Blockchain unterstützt das Common Domain Model von ISDA“, sagte Thomas Schwiertz. „Wir freuen uns darauf, zu dieser wesentlichen digitalen Infrastruktur für OTC-Derivate über den gesamten Handelslebenszyklus hinweg beizutragen. Eine gemeinsame digitale Darstellung von Derivategeschäften und -aktionen wird Interoperabilität zwischen Unternehmen und Plattformen bieten, und wir freuen uns darauf, ein Teil davon zu sein.“

Website Promotion

Website Promotion
Screenshot der englischen Website

XVA Blockchain GmbH

Der Hauptsitz der XVA Blockchain GmbH ist in der Rheinstraße 4E (Malakoff Passage 2. OG) in 55116 Mainz (Deutschland). Seit Februar 2022 besitzt die Firma ein US Corporate Office in 80 Pine St (24th floor) New York, NY 10005 (USA). Gegründet wurde die XVA Blockchain GmbH im Jahr 2017.
XVA Blockchain ist der Spezialist für Lösungen im Bereich Smart Derivate Contracts (SDC). Die Dienstleistung dahinter besteht darin, Smart Contracts über unsere XVA Blockchain abzuwickeln. Unter Smart Contracts sind in Computerprogramme umgesetzte Verträge zu verstehen, mit welchen Daten aus verschiedenen Informationsquellen überwacht und ausgewertet werden. Somit können beliebige Transaktions-Prozesse automatisiert ausgeführt werden. Den Mehrwert, den wir unseren Mandanten dabei liefern, sind verbesserte Abwicklungen durch Einführung T+0 statt T+2 “settle to market“, Einsparungen von 5-100 % des benötigten Eigenkapitals von Banken u.a. durch XVA sowie eine Reduzierung des operativen Risikos (kein “single point of failure“ bei einer Blockchain). Das alles geschieht unter Berücksichtigung der Aufsichtsanforderungen UMR, Basel 3.5, EMIR Refit, SFTR, IFRS 13, CRR 2 u.v.m.
Die XVA Blockchain bietet neben Beratungsdienstleistungen für Banken, Kapitalverwaltungsgesellschaften und Versicherungen eine Plattformlösung mit insgesamt drei Use Cases an: Smart Derivatives Contracts; XVA Analytics; Trade Repository Reporting.

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.