NEW WORK SE ernennt Peter Opdemom zum neuen B2C-Vorstand

Peter Opdemom
(PresseBox) ( Hamburg, )
Der Aufsichtsrat der NEW WORK SE, unter anderem Betreiberin von XING, dem führenden beruflichen Netzwerk im deutschsprachigen Raum, hat Peter Opdemom (53) zum neuen B2C-Vorstand berufen. In dieser Funktion wird er unter anderem das B2C-Geschäft der Marken XING, kununu sowie Marketing Solutions verantworten. Opdemom wird seine neue Funktion zum 1. Januar 2022 antreten.

Der promovierte Volkswirt blickt auf mehr als fünfundzwanzig Jahre Erfahrung im Bereich Telekommunikation zurück. Zur Zeit ist er als Geschäftsführer des Kölner Mobilfunk- und DSL-Anbieters congstar tätig und verantwortet dort die Bereiche Marketing, Kundenerlebnis und Vertrieb. Seit seinem Amtsantritt im Jahre 2016 wuchs die Zahl der Kunden auf über 5 Millionen und der Umsatz legte jedes Jahr deutlich zu. Gleichzeitig gelang es dem Unternehmen in dieser Zeit, die zufriedenste Kundenbasis der Branche aufzubauen. Zuvor verantwortete Opdemom für die Deutsche Telekom in mehreren Ländern Vertrieb und Marketing. So war er unter anderem für das Wholesale-Geschäft der T-Mobile USA zuständig und hatte Leitungsfunktionen bei T-Mobile UK und der Telekom Deutschland inne. 

Martin Weiss, Aufsichtsratsvorsitzender der NEW WORK SE: „Ich freue mich sehr, dass die NEW WORK SE mit Peter Opdemom künftig einen ausgesprochen erfahrenen B2C-Vorstand an Bord hat, der wiederholt unter Beweis gestellt hat, dass er eindrucksvolles Wachstum bei gleichzeitig konsequenter Nutzerorientierung zu erreichen vermag. Mit ihm werden wir die großen B2C-Marken des Unternehmens noch kundenzentrierter weiterentwickeln und ihre Bedeutung ausbauen.“ 
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.