Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1137187

TÜV Rheinland Am Grauen Stein 51105 Köln, Germany http://www.tuv.com
Contact Mr Alexander Schneider +49 221 8065210
Company logo of TÜV Rheinland

Offshore-Wind: TÜV Rheinland gewinnt Prüfungsauftrag von Vestas

Prüfungen von Windenergieanlagen vor Inbetriebnahme mit innovativem Konzept / 27 Anlagen für Windpark in der Ostsee / TÜV Rheinland baut sein Angebot im Segment erneuerbarer Energien weiter aus

(PresseBox) (Köln, )
TÜV Rheinland hat einen Großauftrag zur Prüfung von Offshore-Windenergieanlagen des dänischen Herstellers Vestas gewonnen. Im Rahmen des Vertrags prüfen Fachleute von TÜV Rheinland Befahranlagen (Lifte), Krane, Druckbehälter und sicherheitstechnische Komponenten von 27 Windenergieanlagen des Unternehmens. Die Prüfungen erfolgen vor Inbetriebnahme der Anlagen, die 2023 in der Ostsee als Windpark „Arcadis Ost 1“ mit einer installierten Leistung von 256 Megawatt ihren Betrieb aufnehmen sollen. Der dänische Windenergieanlagen-Hersteller Vestas zählt zu den weltweit renommiertesten Herstellern im Offshore-Windenergie-Markt. Das Unternehmen hat mehr als 160 Gigawatt (GW) an Windkraftkapazität installiert.

Für den Auftrag hat TÜV Rheinland ein innovatives Konzept entwickelt. Ziel war es, sämtliche Prüfanforderungen abzudecken und zugleich Kosten und Risiken zu senken. Beispielsweise prüfen die Expertinnen und Experten von TÜV Rheinland zahlreiche Komponenten der Anlagen bereits im Hafen. Dadurch entfallen viele der kostspieligen Prüfungen auf hoher See und die abschließende Offshore-Prüfung konnte auf ein Minimum reduziert werden.

„Offshore-Wind liefert einen wesentlichen Beitrag für die Wende hin zu erneuerbaren Energien. Mit unserer umfassenden Prüfkompetenz tragen wir dazu bei, dass die Windenergiebranche diesen Erwartungen gerecht wird und ihre anspruchsvollen Wachstumsziele sicher und zuverlässig erreichen kann“, sagt Lars Mitzka, Teamleiter Offshore-Wind bei TÜV Rheinland. Für TÜV Rheinland ist das Geschäft mit Offshore-Wind integraler Bestandteil der Strategie und soll laut Geschäftsfeldleiter Dr. Sebastian Rothe in den kommenden Jahren als wichtige Säule des Windenergiegeschäfts weiter ausgebaut werden.

TÜV Rheinland

150 Jahre im Zeichen der Sicherheit: Seit 1872 stellt sich TÜV Rheinland der Aufgabe, Technik für Mensch und Umwelt sicher zu machen. Von der Dampfmaschine bis zur Digitalisierung – aus den Anfängen als „Verein zur Überwachung der Dampfkessel in den Kreisen Elberfeld und Barmen“ ist ein weltweit tätiger Prüfdienstleister geworden, der in nahezu allen Wirtschafts- und Lebensbereichen für Sicherheit und Qualität sorgt. Diese Verantwortung verbindet heute mehr als 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie erwirtschaften einen Jahresumsatz von rund 2 Milliarden Euro. Die Expertinnen und Experten von TÜV Rheinland prüfen rund um den Globus technische Anlagen und Produkte, begleiten Innovationen in Technik und Wirtschaft, trainieren Menschen in zahlreichen Berufen und zertifizieren Managementsysteme nach internationalen Standards. Mit Sicherheit und Nachhaltigkeit gestaltet TÜV Rheinland auch die Zukunft. Seit 2006 ist TÜV Rheinland deshalb Mitglied im Global Compact der Vereinten Nationen für mehr Nachhaltigkeit und gegen Korruption. Website: www.tuv.com

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.