Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1095552

Traxpay GmbH Schleusenstraße 17 60327 Frankfurt am Main, Germany http://www.traxpay.com
Contact Ms Birgit Hass 069 597 72 15 34
Company logo of Traxpay GmbH

Traxpay Head of Finance Jan Osenegg zum Thema “Neues aus der Finanzwelt: Digitalisierung – Skonto 2.0”

Virtueller Kaffee-Kongress 2022: Wohin entwickeln sich die Märkte?

(PresseBox) (Frankfurt am Main, )
Wie sich der Kaffeemarkt online entwickelt, wohin der Kaffeemarkt in der Zukunft gehen wird und wie man Skonto 2.0 über digitale Finanzierungsplattformen lösen kann, erfährt man im virtuellen Kaffeekongress des Deutschen Kaffeeverbandes. Traxpay Head of Finance Jan Osenegg spricht zum Thema “Neues aus der Finanzwelt: Digitalisierung – Skonto 2.0”.

Die Kaffeewelt ist im Wandel. Die Corona-Pandemie beeinflusst den weltweiten Handel, den Rohkaffeemarkt und die Finanzierung von Kaffeegeschäften. Wie zukunftstauglich der Kaffeeanbau in Zeiten von Klimawandel und sinkenden Rohkaffeepreisen ist, wie man Kaffee in Zeiten der Digitalisierung finanziert und welche Coffee-Trends auf uns warten, erfahren Sie auf dem virtuellen Kaffeekongress.

Wo:

Digital, exklusiv für Mitarbeiter*innen von Mitgliedsunternehmen des Deutschen Kaffeeverbandes.

Wann:

20. Januar 2022

Ab 9.30-16.00 Uhr

Kongreßprogramm:

https://www.kaffeeverband.de/media/events/Kaffee-Kongress_2022_Tagungsprogramm.pdf

Agenda:

Carbon, climate & coffee: from focused actions to a sector transformation (Jeremy Dufour, ofi / Florian Schmidt, ofi)

Ausblick Kaffeemarkt (Carsten Fritsch, Commerzbank)

Wie hat sich der Kaffeemarkt im Onlinebereich 2021 entwickelt? (Tim König, Google)

Der Kaffeemarkt im Wandel (Barbara Kopske, NielsenIQ)

Ausblick 2022: Corona, Engpässe, Inflation – Risiken für den globalen Aufschwung (Christian Lips, NORD/LB)

Brazilian Coffees & Specialty Coffees – Trends for 2022 (Vanusia Nogueira, BSCA Brazilian Specialty Coffee)

Wie zukunftstauglich ist der Kaffeeanbau? (Dieter Overath, Fairtrade)

Neues aus der Finanzwelt: Digitalisierung – Skonto 2.0 (Jan Torsten Osenegg, Traxpay)

Entwicklungen im deutschen Kaffeemarkt 2021 (Holger Preibisch, Deutscher Kaffeeverband)

Transparenz durch wahre Preise am Beispiel von TRUESDAY Specialty Coffee (Henning Reiche, TRUESDAY)

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Anmeldung:

Exklusiv für Mitarbeiter*innen von Mitgliedsunternehmen des Deutschen Kaffeeverbandes.

https://www.kaffeeverband.de/de/veranstaltungen/kaffee-kongress-2022

Mehr Infos auch auf:

https://www.traxpay.com/ueber-uns/news-events/virtueller-kaffee-kongress/

Über den deutschen Kaffeeverband

Der Deutsche Kaffeeverband ist mit seinen mehr als 330 Mitgliedern einer der mittelgroßen Verbände, dafür aber mit umso mehr Gewicht. Schließlich ist Kaffee eines der wichtigsten Handelsgüter überhaupt und Deutschland der drittgrößte Kaffeemarkt der Welt. Unter den Mitgliedern sind fast alle vertreten, die in der jeweiligen Branche Rang und Namen haben. Doch der Verband ist keineswegs nur die Interessenvertretung der Großen, sondern steht für kleine und große Mitglieder gleichsam ein. Schließlich können nur alle zusammen in einem Verband stark sein.

Website Promotion

Website Promotion
Virtueller Kaffee-Kongress 2022: Wohin entwickeln sich die Märkte?

Traxpay GmbH

Traxpay ist eine schnell wachsende Online-Plattform für Lieferantenfinanzierung, die mit einem Multibanken-Ansatz aus Europa heraus global agiert und schon heute Lieferanten in über 30 Ländern bedient. Mit der Mission, die "Platform of Choice" für Käufer, Lieferanten und Banken zu werden, ermöglicht Traxpay Unternehmen ein einfaches, sicheres und nachhaltiges Working Capital Management mit allen gängigen Instrumenten der Lieferkettenfinanzierung.

Etablierte Finanzinstitute wie die Deutsche Bank, Nord/LB, LBBW und die KfW IPEX-Bank vertrauen der Finanzierungslösung von Traxpay und pflegen strategische Partnerschaften mit dem Unternehmen. Durch ein neues Sustainable-Supply-Chain-Finance-Programm können Plattformnutzer die Nachhaltigkeit ihrer Lieferketten finanziell incentivieren.

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.