Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1094664

TSG Deutschland GmbH & Co. KG Lothstr. 1a 80335 München, Germany https://www.tsg-solutions.com/de
Contact Mr Christian Leu 089374064797

Die Autowäsche vom Fahrersitz aus steuern und bargeldlos bezahlen

Mit CarwashPay und SelfwashPay bietet die TSG Deutschland GmbH & CO. KG für Tankstellen- und Waschparkbetreiber zuverlässige Lösungen für die bargeldlose Autowäsche.

(PresseBox) (München, )
Der Trend zur kontaktlosen Bezahlung ist ungebrochen. „75 Prozent aller Zahlungen in Europa erfolgten 2020 bereits bargeldlos“, macht Michael Bartenstein, Business Development & Sales bei der TSG, deutlich. „Mit den neuen Bezahlterminals CarwashPay und SelfwashPay präsentiert TSG zwei Lösungen für das kontaktlose Bezahlen von Autowäschen in Portalanlagen sowie an SB-Waschplätzen.“

Nach den Worten von Michael Bartenstein erwartet die Kunden ein herstellerunabhängiges und robustes Terminal im ansprechenden Design. Das bargeldlose Bezahlen erfolgt mittels NFC-Terminal sowie QR- und Barcode-Leser. Zudem verfügt das System über eine intuitive und anpassbare Bedien- und Bezahloberfläche im Smartphone-Flair.

Ohne langes Anstehen an der Kasse können die Kunden am Terminal via Karte, Smartphone oder Ticket sich die gewünschten Waschprogramme freischalten.

Auch an die Kunden, die nicht kontaktlos bezahlen, hat TSG gedacht. Wie bisher können sie im Shop bedient werden und mittels QR-Codes die Programme am Terminal freischalten.

Der 10 Zoll Touchscreen, über den die dynamische Programmwahl erfolgt, ist mit einem robusten Spezialglas ausgestattet. Zudem akzeptiert das System Gutscheine via QR- oder Barcode. Die Oberfläche ist mehrsprachig nutzbar. Und natürlich erhält der Kunde nach dem Bezahlvorgang auch einen digitalen Beleg.

Vorteile für Anlagenbetreiber

Neben der hohen Kundenfreundlichkeit bieten die TSG-Lösungen weitere Vorteile für die Waschanlagenbetreiber. Einzahlungsgebühren, Servicekosten gehören ebenso der Vergangenheit an wie der Ärger über Vandalismus- und Diebstahlkosten. Darüber hinaus garantiert das System dem Betreiber einen optimierten Durchsatz und steigende Umsätze dank begeisterter Kunden.

Einfache Integration von CarwashPay

CarwashPay überzeugt durch eine einfache Integration in das bestehende Shop- bzw. Kassensystem (API) sowie die Möglichkeit, das System auch standortübergreifend einzusetzen. Der Betreiber kann von überall aus auf einfachem Weg Preise, Waschprogramme, Videos sowie aktuelle Verkaufsaktionen ändern.

Dank der direkten Kassenanbindung oder webbasierter Lösungen haben die Tankstellenbetreiber alle Vorgänge schnell und einfach im Kassensystem und immer im Blick.

Nachrüstbar ist CarwashPay für Portalanlagen von Kärcher, WashTec, Christ und Istobal. Als Drive-in-Lösung kann das Portal bei Kärcher-Portalanlagen mit zusätzlichen Sicherheitsfeatures von Kärcher nachgerüstet werden. Der Autofahrer kann seine Fahrzeugwäsche vom Fahrersitz auswählen, bezahlen und starten.

SelfwashPay-Portal

Das TSG-Terminal SelfwashPay ist nachrüstbar für alle bestehenden SB-Waschanlagen von Kärcher, Christ und weiteren Anbietern. Zum Einsatz kommt das Terminal als eigenständige Säule oder durch Integration in den vorhandenen Stahlbau. Da SelfwashPay ein geschlossenes System ist, lassen sich Serviceeinsätze deutlich reduzieren. Zudem können die Terminals mit Münzprüfer für Hartgeld und Jetons ausgerüstet werden, sodass Bargeldfans auf ihre Kosten kommen.

Nach den Worten von Michael Bartenstein können sowohl für CarwashPay und SelfwashPay auf Wunsch andere Anbindungen geprüft werden.

 

TSG Deutschland GmbH & Co. KG

Die TSG Deutschland GmbH & Co. KG ist Teil der internationalen TSG Gruppe. Mit Tätigkeitsfeldern in 30 Ländern ist die TSG Gruppe der europäische Marktführer auf dem Gebiet technischer Dienstleistungen für Mobilitätslösungen. Dabei hat sich die Gruppe auf die Unterstützung öffentlicher und institutioneller Energieversorger im Mobilitätssektor spezialisiert. Im Jahr 2020 erzielte die Gruppe einen Umsatz von rund 700 Millionen Euro und beschäftigt derzeit mehr als 4.600 Mitarbeiter.

TSG bietet allen Akteuren - von Tankstellennetzen bis hin zu Flotten - innovative Energie- und Projektlösungen aus einer Hand und ebnet so den Weg zu verantwortungsvoller Energienutzung bei gleichzeitiger Erweiterung des Verbraucherangebots, das über das Betanken hinausgeht.

Die TSG-Teams verfügen über ein umfassendes Fachwissen zum Thema Energielösungen im Bereich neuer Mobilität (Strom, Erdgas, Wasserstoff und Biokraftstoffe). Dadurch sind sie erfolgreich aufgestellt, um ihre Kunden bei der Verwaltung und Umstrukturierung ihrer Energieinfrastruktur zu unterstützen und den Aufbau einer nachhaltigen Mobilität voranzubringen.

TSG ist ein privates Unternehmen, das sich im Besitz des Managements und der von Unternehmern geführten Investmentgruppe HLD befindet. Die Interessen sind auf langfristige Ziele ausgerichtet, um die einzigartige Wachstumsgeschichte der Gruppe voranzutreiben.

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.