Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1111447

technotrans SE Robert-Linnemann-Str. 17 48336 Sassenberg, Germany http://www.technotrans.de
Contact Mr Lukas Schenk +49 251 625561131
Company logo of technotrans SE

Künstliche Intelligenz für mehr Nachhaltigkeit: technotrans und NEXOCRAFT zeigen Lösung auf KUTENO

Kooperation mit digitalen Lösungsanbieter NEXOCRAFT / KI-basierte Prozessüberwachung ermöglicht höhere Energieeffizienz / Hocheffiziente und nachhaltige Temperiergeräte-Serie ausgestellt

(PresseBox) (Rheda-Wiedenbrück, )
Nachhaltigkeit und Energieeffizienz im Fokus: Auf der diesjährigen KUTENO präsentiert die technotrans solutions GmbH eine KI-basierte Prozessüberwachung für Spritzgussmaschinen und Peripherie wie zum Beispiel Temperiergeräte. Das System ist Ergebnis einer strategischen Kooperation mit dem digitalen Lösungsanbieter NEXOCRAFT und hilft dabei, den CO2-Fußabdruck kunststoffverarbeitender Unternehmen zu senken. Darüber hinaus stellt technotrans seine Temperiergeräte der hocheffizienten eco.line aus.

Nachhaltigkeit, Kreislaufwirtschaft und die Reduzierung von Materialverbrauch, Energie sowie CO? werden zunehmend bedeutsamer für die kunststoffverarbeitende Industrie. „Insbesondere in Zeiten der Krise stehen Unternehmen immer wieder vor neuen Herausforderungen wie Lieferschwierigkeiten, Rohstoff- und Materialengpässe sowie stark gestiegene Preisen. technotrans ist sich dieser Herausforderungen bewusst und entwickelt konsequent Lösungen, um ihnen wirkungsvoll zu begegnen“, sagt Nicolai Küls, Geschäftsführer der technotrans solutions GmbH. Das Unternehmen initiierte jüngst eine strategische Zusammenarbeit mit NEXOCRAFT, einem Lösungsanbieter für die Digitalisierung von Industrieanlagen, um durch den Einsatz künstlicher Intelligenz weitere Effizienzpotenziale für die kunststoffverarbeitende Industrie zu heben.  

Langfristige Kooperation für mehr Digitalisierung

Highlight des Auftritts ist eine gemeinsam entwickelte, KI-basierte Prozessüberwachung für Spritzgussmaschinen und Peripherie wie zum Beispiel Temperiergeräte. Die Lösung ermöglicht eine Prozessüberwachung, intelligente Prozesskontrolle und übergreifende Maschinensteuerung direkt aus der Cloud an. Ziel ist die Optimierung der Anlageneffektivität. Dabei wurde unter anderem die Maschinenanbindung vereinfacht, welche nun durch Plug & Play über vorkonfigurierte LTE-Gateways erfolgt. „Grundsätzlich können wir alle Spritzgussmaschinen und Temperieraggregate, die über einen aktivierten OPC-UA-Server verfügen, anschließen und einbinden. Hier sind wir von den Geräteserien und Herstellern unabhängig“, betont Küls. Darüber hinaus sind die intelligente Überwachung und automatische Steuerung der Werkzeugtemperatur mit einfach zu installierender Retrofit-Sensorik für Spritzgusswerkzeuge durch die Erweiterungslösung sparring.ai von NEXOCRAFT möglich. 

technotrans plant darüber hinaus weitere Projekte mit dem digitalen Lösungsanbieter. So sind unter anderem weitere Messeauftritte mit NEXOCRAFT geplant, darunter in Hannover und Köln. Das gemeinsame Ziel ist klar definiert: Die Kunststoffverarbeitung soll durch den Einsatz digitaler Lösungen noch effizienter gestaltet werden. „Um die Effizienz von Spritzguss-Anlagen auf ein neues Level zu heben, braucht es eine ganzheitliche Perspektive und neue Konzepte, die wir gemeinsam mit einem starken Partner entwickeln“, sagt Küls.

Hocheffiziente und nachhaltige Temperiergeräte

Neben der digitalen Lösung erwartet die Besucher*innen am Messestand die energieeffiziente und nachhaltige Temperiergeräte-Serie „eco.line“, für Medientemperaturen von 95°C, 140°C, 160°C und 180°C. Durch die Verwendung von Zentrifugalpumpen und einem Pumpeneffizienzmodul (PEM) sparen Nutzer nicht nur hohe Betriebskosten, sondern können auch von den staatlichen Fördermitteln profitieren. Die Geräte sind unter anderem mit einer innovative „longlife“-Edelstahlheizpatrone ausgestattet, die Wärme ohne Übertragungswiderstände an das Medium abgibt und mit einem geringen Energieverlust sowie einer langen Lebensdauer überzeugt. Zudem besticht die Produktlinie durch ihre hoher Nutzerfreundlichkeit: Besucher*innen können sich auf der Messe einen Eindruck vom 7-Zoll-Logotherm-Bedienkonzept mit Multi-Touch Funktionen machen.

technotrans solutions stellt auf der KUTENO vom 10. bis 12. Mai in Halle 5, Stand J13 aus. 

technotrans SE

Die technotrans SE ist ein global agierender Technologie- und Dienstleistungskonzern. Die Kernkompetenz des Unternehmens sind anwendungsspezifische Lösungen aus dem Bereich des Thermomanagements. Als integraler Bestandteil der Kundensysteme dienen diese der energetischen Optimierung und Steuerung des Temperaturhaushalts anspruchsvoller technologischer Anwendungen. Mit 17 Standorten ist der Konzern auf allen wichtigen Märkten weltweit präsent. Auf Basis der Strategie Future Ready 2025 hat technotrans die vier Fokusmärkte Plastics, Energy Management (inklusive Elektromobilität, High-Power-Ladestationen und Rechenzentren), Healthcare & Analytics, und Print definiert. Zusätzlich entwickelt das Technologieunternehmen hochspezifische Kühl- und Filtrierlösungen für den Bereich Laser & Machine Tools. Darüber hinaus bietet technotrans seinen Kunden ein breites Portfolio an Serviceleistungen, welches unter anderem Installationen, Wartungen, Reparaturen, die 24/7-Ersatzteilbereitstellung und Technische Dokumentationen umfasst. Der Konzern verfügt über 5 Produktionsstandorte in Deutschland sowie jeweils einen Produktionsstandort in China und den USA. Die technotrans SE ist im Prime Standard gelistet (ISIN: DE000A0XYGA7 / WKN: A0XYGA) und beschäftigt weltweit mehr als 1.400 Mitarbeitende. Im Geschäftsjahr 2021 erzielte der Konzern einen Umsatz in Höhe von 211,1 Mio. €.

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.