Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1112786

Süwag Energie AG Schützenbleiche 9-11 65929 Frankfurt am Main, Germany http://www.suewag.de
Contact Mr Frederik Lang +49 69 6786741454
Company logo of Süwag Energie AG

Bitte einmal volltanken: Autostrom aus der E-Ladesäule

Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte | Wohnstadt und Süwag Energie AG statten hessenweit Standorte mit Ladeinfrastruktur für Elektromobilität aus / Erste Ladesäule in der Vatterstraße in Frankfurt in Betrieb

(PresseBox) (Frankfurt am Main, )
Das E-Auto direkt und bequem vor der Haustür laden. Für Mieter der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte | Wohnstadt (NHW) in der Frankfurter Vatterstraße, deren Besucher, aber auch für andere Anwohner ist das ab sofort ohne Weiteres möglich. Die frisch installierte Wallbox ist der Auftakt einer großflächig und auf mehrere Jahre angelegten Kooperation von NHW und dem Energiedienstleister Süwag Energie AG. Noch im ersten Halbjahr 2022 sollen vier weitere Ladesäulen in Frankfurt, Darmstadt und Oberursel installiert werden, zwei weitere Standorte für Frankfurt sind in Planung.

„Als größte Wohnungsbaugesellschaft in Hessen tragen wir Verantwortung für bezahlbaren Wohnraum und unsere Umwelt“, sagt NHW-Regionalcenterleiter Holger Lack. „Im Zuge unserer Nachhaltigkeitsstrategie wollen wir unseren Mietern alternative und umweltfreundliche Mobilitätsangebote zur Verfügung stellen und sie dazu animieren, diese zu nutzen. Die Ladesäule in der Vatterstraße ist ein Schritt zur Förderung der Elektromobilität. Mit der Süwag haben wir dafür einen erfahrenen Partner an unserer Seite.“

„Die Ladesäulen, die wir gemeinsam mit der Nassauischen Heimstätte aufstellen, werden allesamt im öffentlichen Raum zu finden sein. So profitieren Besucher und Mieter gleichermaßen von den Lademöglichkeiten direkt vor Ort“, so Marius Dittert, Leiter Vertrieb Bündelkunden und Stadtwerke. „Mit Kooperationen wie dieser leisten wir als Energiedienstleister einen wichtigen Beitrag zur Mobilitätswende, denn Elektroautos werden mit am häufigsten zu Hause geladen.“

Nachhaltigkeit, E-Mobilität sowie der dazugehörige Ausbau der Ladeinfrastruktur spielen für die NHW und den Energiedienstleister Süwag eine große Rolle. Die neue Ladeinfrastruktur soll vorrangig in Bestandsquartieren sowie im Rahmen von Modernisierungsmaßnahmen installiert werden und den Nutzern von Elektroautos an den Wohngebäuden der NHW zur Verfügung stehen.

Vergünstigter Tarif für NHW-Mieter

Übrigens: Als Fahrer:in eines Elektroautos genießen NHW-Mieter:innen einen besonderen Vorteil. Dank der Kooperation mit der Süwag profitieren sie von einem vergünstigten Autostrom-Tarif. Normalerweise zahlen Kunden an den Süwag-Ladesäulen 55 Cent pro kWh plus eine Standzeitgebühr. Wenn sich ein NHW-Mieter über die Süwag2GO Charge-App registriert, zahlt dieser nur 5 Euro im Monat und 39 Cent pro kWh – die Standzeitgebühr fällt weg.

Hessens größtes Wohnungsunternehmen hat im Rahmen eines Förderprogramms des Landes Hessen bereits in mehreren Pilotquartieren Ladeinfrastruktur für Elektromobilität installiert, unter anderem in Wiesbaden, Frankfurt und Kelsterbach. Die Kooperation mit der Süwag Energie AG eröffnet neue Möglichkeiten auf Grundlage der bislang gemachten positiven Erfahrungen.

Website Promotion

Website Promotion
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.