Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1118503

Stadtwerke Weimar Stadtversorgungs-GmbH Industriestr. 14 99427 Weimar, Germany http://sw-weimar.de
Contact Mr Max Elstner +49 3643 4341207

Weimarer Hallenbad beendet Saison 21/22 mit knapp 300 Seepferdchen trotz Pandemiebetrieb

(PresseBox) (Weimar, )
Die Weimarer Schwimmhalle verabschiedet sich am 1. Juli 2022 in ihre jährliche Sommerpause. Mit knapp 300 Seepferdchen und 260 Schwimmpässen stand die Hallenbadsaison ganz im Zeichen der Schwimmausbildung. Aber auch die Corona-Einschränkungen beeinflussten den Saisonverlauf.

„Das war ein ständiges Auf und Ab“, fasst der Bereichsleiter Sportstätten der Stadtwirtschaft Weimar GmbH, Andreas Zündel, die Hallenbadsaison 2021/2022 zusammen. „Aufgrund der verschiedenen Corona-Vorschriften starteten wir im September letzten Jahres mit einem besonderen Hygienekonzept und maximal 80 Badegästen, mussten dann im November eine knapp dreimonatige Zwangspause einlegen und hatten zwischendurch einen Badebetrieb unter 2G und später unter 3G-Regelungen. Trotz dieser Umstände konnten wir nahezu durchgängig Schwimmunterricht anbieten, sodass viele Kinder nun als sichere Schwimmer in die Ferien starten können.“

Die knapp neun Wochen Sommerpause nutzt das Schwanseebad-Team, um kleine Reparaturen und zwingend notwendige Wartungsarbeiten vorzunehmen. Voraussichtlich ab dem 5. September 2022 öffnet das Hallenbad wieder zu den gewohnten Zeiten seine Türen.

Hobby-Schwimmerinnen und Schwimmer können in der Zwischenzeit auf das Freibad ausweichen, welches von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 20:00 Uhr und am Wochenende zwischen 09:00 und 18:00 Uhr zum Schwimmen einlädt.

Schwimmausbildung in schwierigen Zeiten

Besonders die Schwimmausbildung liegt Andreas Zündel am Herzen: „Der Schwimmunterricht war von den Corona-Einschränkungen nicht so stark betroffen, sodass wir fast durchgängig Unterricht ermöglichen konnten. Insgesamt erlangten 295 Schwimmanfänger das Seepferdchen-Abzeichen in der Saison 2021/2022. Dazu kamen 260 Kinder die ein Schwimmpass ablegten.“

Zum Großteil erfolgten die Schwimmprüfungen im Rahmen des obligatorischen Schwimmunterrichts der Weimarer Grundschulen. Neben dem regulären Schulunterricht bot die Stadtwirtschaft Weimar zusätzliche Ferienkurse für Schwimmanfänger an. Auch Weimarer Vereine, wie beispielsweise der DLRG Weimar, engagieren sich bei der Schwimmausbildung. Dennoch betont Andreas Zündel: „besteht bei dem Thema noch Nachholbedarf. Wir werden auch in der nächsten Saison unseren Fokus auf die Schwimmausbildung legen. Diesmal hoffentlich ohne Corona-Einschränkungen.“
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.