Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1129173

SEITENBAU GmbH Seilerstraße 7 78467 Konstanz, Germany http://www.seitenbau.com
Contact Mr Dominik Kraus +49 7531 3659819
Company logo of SEITENBAU GmbH

Serviceportale service-bw und Amt24: Die gemeinsame Reise geht weiter!

SEITENBAU hat den Zuschlag für die Rahmenvereinbarung: „Weiterentwicklung der Portale service-bw und Amt24 Innenministerium BW und Sächsischen Staatskanzlei“ erhalten.

(PresseBox) (Konstanz, )
Gemeinsam arbeiten Bund, Länder und Kommunen an der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes. Hiernach soll es in Deutschland für die Bürgerinnen und Bürger möglich sein, Anträge für eine Vielzahl von Leistungen auch online bei ihren jeweiligen Behörden stellen zu können.

Gemeinsam mit den Ländern Baden-Württemberg und Sachsen entwickelt SEITENBAU hierfür seit 2015 die Serviceportale service-bw und Amt24. service-bw und Amt24, das sind die landeseigenen E-Government-Plattformen der Länder Baden-Württemberg und Sachsen. Hier werden den Bürgerinnen und Bürgern, Unternehmen und Verwaltungen detaillierte Informationen zu den digitalen Dienstleistungen der öffentlichen Hand angeboten und setzen klare Maßstäbe.

Als landeseigene E-Government-Plattformen verknüpfen service-bw und Amt24 zuständige Ämter mit deren jeweiligem Angebot an elektronischen Formularen und Online‐Diensten. Auf der Prozessplattform, die ein zentraler Bestandteil der Portale ist, können darüber hinaus Behördenprozesse von den Landes- und kommunalen Dienstleistern modelliert werden, sodass Bürgerinnen und Bürger auch online mit der zuständigen Behörde in Kontakt treten können.

Am 2. August 2022 hat SEITENBAU nun auch den Zuschlag für die Rahmenvereinbarung „Weiterentwicklung der Portale service-bw und Amt24“ des Innenministeriums Baden‐Württemberg und der Sächsischen Staatskanzlei erhalten. Infolgedessen konnte bereits am 8. September 2022 die offizielle Vertragsunterzeichnung am Rande des IT- und Organisationsforums (ITOF) 2022 in Dresden stattfinden.

Dazu Stefan Eichenhofer, Geschäftsführer der SEITENBAU: „Unser Team, das mit viel Leidenschaft und großer Expertise bisher an dem Thema gearbeitet hat, freut sich sehr darüber, dass SEITENBAU die Serviceportale service-bw und Amt24 auch in den nächsten Jahren weiterentwickeln darf.“

Unsere gemeinsame Reise mit dem Innenministerium Baden‐Württemberg und der Sächsischen Staatskanzlei geht weiter: mit vollem Tempo Richtung Digitale Verwaltung.

SEITENBAU GmbH

SEITENBAU unterstützt seit 1996 Organisationen aus Privatwirtschaft und öffentlicher Verwaltung bei der Planung, Konzeption und Umsetzung hochwertiger kundenspezifischer Software-Lösungen. Mit über 200 Mitarbeitern an den Standorten Konstanz (Hauptsitz) und Köln (Niederlassung) bieten wir umfassende Beratung, Konzeption und technische Realisierung in den Bereichen Individualsoftware (Software Engineering & agile Softwareentwicklung) sowie Social Intranet- & Portallösungen .

Zu unseren Kunden zählen u.a.: Bundeskanzleramt, Bundesministerium des Innern, Bundesverwaltungsamt, Deutscher Bundestag, Deutsche Rentenversicherung, Deutsche Telekom AG, Konvink AG, Schweizer Bundesverwaltung, das Ministerium des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen Baden-Württemberg, die Senatsverwaltung Berlin sowie die Städte Karlsruhe, Konstanz und Stuttgart.

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.