Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1124270

relyon plasma GmbH Osterhofener Str.6 93055 Regensburg, Germany http://relyon-plasma.com/
Contact Ms Rebecca Hennl +49 941 60098236
Company logo of relyon plasma GmbH

Das MediPlas® System basierend auf der DBD-Technologie

(PresseBox) (Regensburg, )
Relyon plasma hat das MediPlas® System basierend auf der DBD-Technologie entwickelt. Die zwei Plasmakomponenten MediPlas® Drive und MediPlas® Reactor können in vielen verschiedenen Anwendungen, wie zum Beispiel in der Indurtie oder Medizintechnik, eingesetzt werden.

Dielektrische Barriereentladung

Die dielektrische Barriereentladung, auch stille Entladung oder auf Englisch Dielectric Barrier Discharge DBD, ist eine sehr einfache und robuste Form der Plasmaerzeugung für nichtthermisches Plasma, auch kaltes Plasma genannt. Bei der DBD-Technologie brennt die Entladung zwischen zwei Elektroden, von denen mindestens eine Elektrode durch eine isolierende Schicht (Dielektrikum) zum Brennraum getrennt ist. Auf einer Oberfläche verteilte Mikroentladungen mit einer Dauer von nur wenigen Nanosekunden pumpen heiße Elektronen in die Gas-Phase, während der Gesamtprozess „kalt“ bleibt (weit entfernt vom thermodynamischen Gleichgewicht).  

Plasmakomponenten basierend auf der DBD-Technologie 

Relyon plasma hat zwei Plasmakomponenten entwickelt, die auf der DBD-Technologie basieren. Der MediPlas® Reactor ist ein Hochleistungs-Ozongenerator, der als Komponente beispielsweise in Medizinprodukte eingebaut werden kann und so die Konzentration von Krankheitserregern auf kontaminierten Oberflächen wie medizinischen Geräten, Masken und Schläuchen effektiv reduziert. 

Der MediPlas® Drive ist der zugehörige Treiber für den MediPlas® Reactor und bietet die nötige Spannungsleistung für die Ozonerzeugung. Der MediPlas® Drive konvertiert mithilfe einer autoresonanten Schaltungstopologie eine Gleichstrom-Niederspannung in Wechselstrom-Hochspannung. Die Ausgangsfrequenz passt sich selbständig an die betriebene Last an. 

Anwendung der DBD-Technologie

Das Anwendungsgebiet ist vielfältig. Die Technologie kann in der Industrie, Medizintechnik, zur Verbesserung der Wasser- und Luftqualität sowie Geruchsbeseitigung eingesetzt werden. Die platzsparenden Einheiten sind besonders gut für eine Einbindung in Alltagsgegenstände wie z.B. Schränke, Staubsauger, Lüftungssysteme oder Abfallbehälter geeignet. Die DBD-Technologie kann in verschiedenen Medien wie beispielsweise Gas oder an einer Fest-Flüssig-Grenzfläche innerhalb eines breiten Druck-, Energiedichte- und Temperaturspektrums angewandt werden. 

Typische DBD-Konfigurationen können in planaren oder zylindrischen Geometrien entworfen und unter erzwungener Strömung, strahlartig oder unter Diffusions- oder Konvektionsbedingungen betrieben werden. Das Grundprinzip kann über einen sehr weiten Bereich skaliert werden. Spannungsamplitude, Frequenz und Leistung der AC-Quelle können einfach an die Bedürfnisse der Anwendung angepasst werden. 

Vorteile der DBD-Komponenten

Die von relyon entwickelten DBD-Komponenten bieten folgende Vorteile: 
  • Hohe Konzentrationen bei Luft und bei Sauerstoffbetrieb
  • Materialien sind „medical grade“
  • Klein, kompakt und leicht integrierbar 
  • Interne Kühlung
  • Breites Anwendungsgebiet (Schränke, Abfallsysteme, Spinde etc.) 
  • Einfache Möglichkeit zur Reduktion von Gerüchen, Keimen, Viren, Schimmelpilzen, Pestiziden und Fungiziden
  • Sehr umweltfreundlich – keine Hilfsstoffe wie Chemikalien oder Additive notwendig 

Website Promotion

Website Promotion
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.