Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1094849

Liferay GmbH Kölner Str. 3 65760 Eschborn (Taunus), Germany http://www.liferay.com
Contact Mr Christoph Ebert
Company logo of Liferay GmbH

Neuer Trend-Report zum Stand der Digitalisierung von Versicherungen

Wie digital sind Versicherungen heute?

(PresseBox) (Eschborn (Taunus), )
Liferay, die weltweit führende Open-Source Digital-Experience-Plattform für Unternehmen, hat in Zusammenarbeit mit den Versicherungsforen Leipzig untersucht, wo deutsche Versicherer im Hinblick auf die digitale Customer Journey stehen. Die Ergebnisse der Analyse fasst der ab sofort kostenfrei erhältliche “Trend-Report – Digitalisierung der Customer Journey bei Versicherungen” zusammen.

Die Customer Journey auf heutige Kundenanforderungen im digitalen Kaufprozess  anzupassen – ohne den persönlichen Kontakt ersetzen zu wollen – ist eine der drängendsten Aufgaben in der Versicherungsbranche. Wo stehen Versicherer in diesem Punkt? Wie schätzen sie sich selbst ein und was erwarten die Kunden? Welche Maßnahmen sind künftig geplant? Diese und weitere Fragen nehmen Liferay und die Versicherungsforen Leipzig im Rahmen des Trend-Reports unter die Lupe.

Der vorliegende Bericht, für den mehr als zwei Dutzend Branchenstudien ausgewertet wurden, ist eine Neuauflage eines Dossiers, das Liferay und die Versicherungsforen Leipzig 2017 vorgestellt hatten. Ein Vergleich der beiden Analysen verdeutlicht: Für Versicherer hat der Digitalisierungsdruck dramatisch zugenommen. Ein verändertes Konsum-, Kommunikations- und Informationsverhalten der Menschen führt zu neuen und steigenden Anforderungen auf Kundenseite.

Die wichtigsten Ergebnisse des Berichts im Überblick:

Online-Kanäle gewinnen weiterhin an Bedeutung
Versicherungskunden sind meist nur in der ersten Phase der Customer Journey offline unterwegs. In anschließenden Informations-, Entscheidungs-, Abschluss- und Nachkaufphasen nutzen sie vermehrt digitale Kanäle.

Hürden beim Online-Abschluss von Versicherungen
Immer mehr Kunden wären bereit, eine Versicherung auch komplett selbstständig ohne Vermittler online abzuschließen. Dass sie es nicht tun, hat verschiedene Gründe: die Möglichkeit besteht nicht, die Produkte sind zu komplex oder die Bedingungen zu schwer verständlich.

Schnelle Reaktion ist wichtiger als Kulanz im Schaden- und Leistungsfall
Reaktionszeiten auf Supportanfragen sind häufig zu lang. Außerdem mangelt es häufig an Transparenz im Hinblick auf den Fortschritt der Bearbeitungen sowie an Informationen, wann mit einer Entscheidung gerechnet werden kann.

Versicherer haben Modernisierungsmaßnahmen bereits eingeleitet
Dennoch betrachtet die Mehrheit der Versicherer ihre bisherigen Modernisierungsmaßnahmen hinsichtlich Technologie und Digitalisierung nur als teilweise erfolgreich. Als Erfolgsfaktoren gelten ein agiles Mindset, crossfunktionale Team, gute Planung, effiziente Projektsteuerung und konsequente Priorisierung der wichtigsten Projekte sowie ein geordnetes Vorgehen.

Prozessautomatisierung ist wichtigstes Ziel der Digitalisierungsprojekte

Weitere Ziele sind die Verkürzung der Time-to-Market, die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und Services sowie die Optimierung der Customer Journey.

Data Analytics ist die zentrale Herausforderung für Versicherer
Aufgrund des Potenzials im Hinblick auf die Beantwortung strategischer Fragen avancieren Data Analytics mehr und mehr zum unternehmerischen Erfolgsfaktor. Potenzielle Mehrwerte sind: die Verbesserung von Prognosen, die Unterstützung strategischer Entschei­dungen und die Automatisierung von Geschäfts­pro­zessen.

Die Ergebnisse zeigen: Die Kunden legen Wert auf intuitive, schlanke und individuelle Prozesse entlang der Customer Journey. Um diese Ziele zu erreichen, ist die Digitalisierung der dazugehörigen Prozesse von entscheidender Bedeutung. Der Blick in aktuelle Marktuntersuchungen zeigt: Selbst bei einfachen Produkten bieten Versicherer selten eine durchgängig digitalisierte Customer Journey. Es kommt zu Medienbrüchen, die für Kunden schwer nachvollziehbar und lästig sind.

Digital Experience Plattformen als Treiber der Digitalisierung

Ein Schlüssel zur Verbesserung der Customer Experience in Versicherungen ist der Einsatz von sogenannten “Digital Experience-Plattformen”. Dies sind Webportal-Systeme, die zahlreiche verschiedene Datenquellen in ein konsistentes Kundenerlebnis bündeln. Das Open-Source-System Liferay DXP kommt dabei schon bei zahlreichen führenden Versicherungen weltweit zum Einsatz, um dort u.a. Kundenportale, Maklerportale, Intranets oder übergreifende Weblösungen zu realisieren. Mit dem Trend-Report zur Digitalisierung in der deutschen Versicherungsbranche möchte deshalb Liferay seiner Rolle als Vorreiter in Sachen Customer Experience gerecht werden, und die Branche in ihrer Transformation aktiv unterstützen.

Hier geht's zum Download: Vollständiger “Trend-Report – Digitalisierung der Customer Journey bei Versicherungen” 

Website Promotion

Website Promotion
Liferay Digital Experience Platform (DXP) für digitale Customer Journeys

Liferay GmbH

Liferay hilft Unternehmen mit seinen Omnichannel-Intranet-, Portal-, E-Commerce- und Integrationslösungen bei der Bewältigung von digitalen Herausforderungen. Unsere Plattform ist Open Source und dadurch zuverlässiger, innovativer und sicherer. Wir sind bestrebt, durch Business und Technologie einen positiven Eindruck in der Welt zu hinterlassen. Tausende von Organisationen in den Bereichen Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Behörden, Versicherungen, Einzelhandel, Maschinen- und Anlagenbau sowie vielen anderen Branchen nutzen Liferay. Liferay. Eine Plattform. Unendliche Möglichkeiten. Besuchen Sie uns auf www.liferay.com.

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.