Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1118050

Kaup GmbH & Co. KG Braunstr. 17 63741 Aschaffenburg, Germany https://www.kaup.de
Contact Presse
Company logo of Kaup GmbH & Co. KG

KAUP startet neues Joint Venture

(PresseBox) (Aschaffenburg, )
Die KAUP GmbH & Co. KG (KAUP) und ihr langjähriger brasilianischer Partner SAUR Equipamentos S.A. (SAUR) haben ein gemeinsames Unternehmen gegründet: KAUPSAUR SpA (KAUPSAUR). Ziel des heute offiziell in Santiago de Chile gestarteten Joint Ventures ist der Vertrieb von Anbaugeräten für Gabelstapler im Zielmarkt Chile.

„Wir sehen in Chile große Wachstumspotenziale für unsere Produkte,“ sagt der KAUP-Gesamtvertriebsleiter Ralf Schüßler zur Gründung des Joint Ventures, „und die wollen wir zusammen mit unserem Partner SAUR nutzen.“ Dafür greift KAUPSAUR auf das breite Produktportfolio der beiden Gründungsunternehmen zurück. Es nutzt zudem die direkte Markt- und Branchenkenntnisse seiner Teammitglieder.

„SAUR und KAUP als zwei starke Partner können mit einem gemeinsamen Produktportfolio noch mehr erreichen und sind für zukünftige Herausforderungen vorbereitet“, beurteilt Ingrid Saur, Presidente na SAUR, die Marktchancen des neuen Unternehmens.

„Endlich geht es offiziell los“, freut sich Oscar Schmitt, der in den zurückliegenden Monaten maßgeblich an der Gründung von KAUPSAUR gearbeitet hat. Der Anbaugerätespezialist mit mehrjähriger Branchenerfahrung verantwortet nun den Vertrieb bei KAUPSAUR.

Mit eigenem Lager und Service vor Ort

Um schnell auf Kundenwünsche reagieren zu können, verfügt KAUPSAUR vor Ort über ein eigenes Lager mit unterschiedlichen Neugeräten aus der gesamten Produktpalette. Neben dem Vertrieb von Neugeräten, steht die optimale Betreuung von Bestandsgeräten im Fokus des neu gegründeten Unternehmens. Dafür sorgt bereits jetzt ein erfahrener, eigener Servicetechniker. Nicht zu vergessen: Vertrieb und Service können wie die Kunden von KAUPSAUR auf einen engagierten Innendienst vertrauen.

Website Promotion

Website Promotion

Kaup GmbH & Co. KG

Die KAUP GmbH & Co. KG hat ihre Wiege im Aschaffenburger Stadtteil Leider. Eine dort 1894 gegründete Schmiede, die sich auf Reparaturen im Bereich der Flussschifffahrt und an Krananlagen spezialisiert hatte, ist der Vorläufer des heutigen Unternehmens.

Seit 1962 entwickelte sich die KAUP GmbH & Co. KG unter dem Motto "Die Hände Ihres Staplers" zum heute weltweit größten unabhängigen Hersteller von Anbaugeräten für Gabelstapler. Stationäre Anlagen sowie Container Spreader für Gabelstapler und Krane erweitern zudem das Produktprogramm von KAUP. Das Unternehmen produziert heute mit etwa 900 Mitarbeitern weltweit jährlich mehr als 40.000 Anbaugeräte.

KAUP arbeitet mit allen Gabelstaplerherstellern und -händlern zusammen, die die Anbaugeräte zusammen mit ihren Produkten vertreiben. Produziert wird an den drei Standorten - Aschaffenburg sowie Brisbane (Australien) und Xiamen (China) für die asiatisch-pazifischen Märkte.

Das Unternehmen ist mit elf eigenen Niederlassungen, 18 unabhängigen Repräsentanten und einer schlagkräftigen Exportabteilung in der Unternehmenszentrale weltweit aktiv.

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.