Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1114265

Jodocus GmbH Bergeshöveder Str. 64 48477 Hörstel, Germany http://jodocus.io
Contact Ms Saskia Thelen
Company logo of Jodocus GmbH

Mit Atlassian Dual Licensing und Loyalty Discount Kosten bei der Cloudmigration sparen

(PresseBox) (Hörstel, )
Mit dem Auslauf der Server-Version von Jira, Confluence und den weiteren Atlassian Produkten am 2. Februar 2024 rückt das Thema Cloudmigration zunehmend in den Fokus. Um vor allem großen Unternehmen den Übergang vom Server oder Data Center zur Cloud zu erleichtern, hat Atlassian attraktive Angebote ins Leben gerufen, die den Wechsel noch interessanter machen.

Dual Licensing: Doppelte Kosten bei der Cloudmigration umgehen
Wenn es um die Migration in die Cloud geht, entscheiden sich viele Unternehmen für einen schrittweisen Ansatz, bei dem Daten, Benutzer und Anwendungen nicht einmalig als Gesamtpaket, sondern nach und nach migriert werden. Dieses Vorgehen ermöglicht eine bessere Kontrolle über die jeweils migrierten Daten, erfordert allerdings auch mehr Zeit. Und wir alle wissen: je länger die Migration dauert, desto höher sind in der Regel die Kosten. Dies liegt unter anderem daran, dass Unternehmen während der Migration sowohl eine on-premises (Data Center oder Server) Instanz als auch die Cloud Instanz parallel betreiben müssen. Um genau dieses Problem zu lösen, hat Atlassian das Dual Licensing eingeführt.

Dual Licensing stellt sicher, dass während der Migrationsphase keine doppelten Kosten entstehen und der Kunde lediglich die Cloud Lizenzen, nicht aber zusätzlich noch das Renewal seiner on-premises Lizenzen zahlen muss. So gibt Atlassian nach dem Kauf der Cloud Lizenzen einen 100%-igen Rabatt auf ein bis zu 12-monatliches Renewal der on-premises Lizenzen. Ergo: der Kunden kann diese für maximal ein Jahr kostenfrei nutzen. Die davon betroffenen on-premises Produkte sind Jira Core, Jira Software, Jira Service Management und Confluence, respektive deren Cloud äquivalente.

Dual Licensing gilt nur für Unternehmen,
  • die ein aktives Server oder ein Data Center Abonnement besitzen und zusätzlich ein jährliches Cloud Abonnement für 1.001 oder mehr Benutzer erwerben.
  • deren on-premises Instanz aktiv oder vor maximal 30 Tage abgelaufen ist.
Beispiel:
Ein Kunde besitzt eine Jira Software Server Instanz (2.000 Benutzer), die am 31. Januar 2021 ausläuft, und möchte schrittweise über einen Zeitraum von sechs Monaten in die Cloud migrieren. Am 1. Januar 2021 erwirbt der Kunde ein Jahresabonnement von Jira Software Cloud (2.000 Benutzer). Atlassian gewährt dem Kunden eine um 100% ermäßigte Jira Software Server Instanz, bis sein Cloud Abonnement am 31. Dezember 2021 ausläuft.

Wichtige Hinweise zu Dual Licensing
Neben den oben genannten Anspruchsberechtigungen gilt es hinsichtlich Atlassians Dual Licensing weitere Hinweise zu beachten:

Stufe der erstatteten Lizenz
Die Erstattung der on-premises Instanz ist gleich der Stufe des Cloud Abonnements. Wenn die Stufe seitens Server oder Data Center nicht verfügbar ist, wird die nächsthöhere Stufe bewilligt.

Beispiel:
Der Kunde besitzt ein Jira Software Data Center Abonnement (2.000 Benutzer), das am 31. Januar 2021 ausläuft, und möchte schrittweise über einen Zeitraum von sechs Monaten in die Cloud migrieren. Am 1. Januar 2021 erwirbt der Kunde ein Jahresabonnement von Jira Software Cloud (1.800 Benutzer) mit einer niedrigeren Benutzerstufe als sein Data Center Abonnement. Da es keine 1.800er-Stufe für Jira Software Data Center gibt, wird dem Kunden ein um 100% ermäßigtes Data Center-Abonnement für 2.000 Benutzer gewährt.

Gültigkeitsdauer der Erstattung
Die Laufzeit der erstatteten on-premises Lizenz wird so gewählt, dass sie mit der Laufzeit der erworbenen Cloud Lizenz übereinstimmt und gemeinsam mit dieser ausläuft. Während das Cloud Abonnement jedoch nach Ablauf des ersten Jahres verlängert wird, sollte die Laufzeit des erlassenen Server oder Data Center Abonnements nicht länger als ein Jahr betragen, da die Kosten der on-premises Lizenz nur für maximal zwölf Monate von Atlassian getragen werden. Entsprechend sollte die Migration vor dem Auslauf der erstatteten Server oder Data Center Lizenz abgeschlossen sein.

Loyalty Discount: bis zu 40% der Lizenzkosten bei der Cloudmigration sparen
Der Cloud Loyalty Discount ist ein weiterer Anreiz für Unternehmen, in die Cloud zu migrieren. Hierbei werden ihnen bei Neukäufe, Renewals oder Upgrades hohe Rabatte seitens Atlassian eingeräumt. Für den Kauf oder das Renewal von Jira Software Cloud, Jira Work Management Cloud, Jira Service Management Cloud, Confluence Cloud und/oder von Atlassian entwickelte Apps erwartet Kunden ein Rabatt von
  • 40%, wenn der Kauf vor dem 1. Juli 2022 getätigt wird.
  • 20%, wenn der Kauf vor dem 1. Juli 2023 getätigt wird.
Hinweis:
Jeder/s Neukauf/Upgrade/Renewal nach dem 1. Juli 2023 ist nicht von diesem Sonderrabatt abgedeckt!

Beispiel:
Ein Kunde hat eine Jira Data Center Lizenz für 2.000 Benutzer. Am 4. Juni 2022 kauft er eine Jira Cloud Lizenz, auf die er einen Preisnachlass von 40% Rabatt erhält. Für sein Renewal am 4. Juni 2023 erhält er einen Preisnachlass von 20%. Sein Renewal am 4. Juni 2024 wird nicht mehr rabattiert.

Entscheidet sich ein Kunde dafür, eine 24 Monats Lizenz zu kaufen, wird die aktuelle Rabattstufe für beide Jahre festgesetzt.

Beispiel:
Ein Kunde hat 250 Benutzer in Jira und 2.000 Benutzer in Confluence. Am 4. Juni 2022 kauft er jeweils 24 Monats Lizenzen. Für Confluence erhält er 40% Rabatt über zwei Jahre. Für Jira hingegen erhält er aufgrund der geringen Benutzerzahl keinen Rabatt. Auch für sein Renewal am 4. Juni 2024, das nicht mehr im Zeitraum des Cloud Loyalty Discounts liegt, erhält er keinen Rabatt.

Voraussetzungen, um den Cloud Loyalty Discount geltend machen zu können
Der Cloud Loyalty Discount wird nur Kunden gewährt,
  • die ein aktives Server oder ein Data Center Abonnement für 1.001 oder mehr Benutzer besitzen und zusätzlich ein jährliches Cloud Abonnement von Jira Software, Jira Service Management, Jira Core, Confluence, Questions für Confluence oder Training für Jira für ebenfalls 1.001 oder mehr Benutzer erwerben.
    ODER
    die zu einer bestehenden Cloud Instanz migrieren, dabei die Benutzerzahl um mindestens das Zweifache der aktuellen Benutzeranzahl erhöhen und mindestens 1.001 Benutzer abdecken.
  • deren ursprüngliche on-premises Lizenz vor dem 2. Februar 2021 gekauft wurde.
  • deren on-premises Instanz aktiv gewartet wird oder deren Wartung innerhalb von 30 Tagen abläuft.
  • die das kostenlose Cloud Migration Trial nutzen.
Hinweis:
Atlassian vergibt auch auf Serverlizenzen mit weniger als 1.000 Benutzern Rabatte, wenn mehrere Serverlizenzen auf eine einzige Cloud-Instanz mit mehr als 1.001 Benutzern migriert werden. Zusätzlich muss der Kauf der Cloud Lizenzen in einer einzigen Bestellung erfolgen.

Ausgenommen vom Cloud Loyalty Discount sind Server-Starterlizenzen sowie Community- (Non-Profit) und Open-Source-Kunden.

Jodocus GmbH

Die Jodocus GmbH ist als Atlassian Platinum Solution Partner auf das Optimieren und Digitalisieren von Geschäftsprozessen mit den Atlassian-Produkten spezialisiert. Von den Standorten in Hamburg, Hörstel, Düsseldorf und Kiel aus bedient das eingespielte Team aus IT- und Cloudexperten sowie Spezialisten für Prozess- und Projektmanagement eine Vielzahl an Branchen: von deutschen mittelständischen sowie Großunternehmen wie Banken und Versicherungen bis zu internationalen Big Playern. Der Fokus von Jodocus liegt auf Atlassian Cloudlösungen, kombiniert mit einer eigenen App-Entwicklung.

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.