Security-Appliance für kleine Unternehmen mit 30 % mehr Leistung

Neue Generation der Intra2net Appliance Eco mit bis zu 60 Monaten Garantie erhältlich

Intra2net Appliance Eco (PresseBox) ( Tübingen, )
Kompakt und jetzt noch leistungsfähiger: Der deutsche Security- und Groupware-Spezialist Intra2net (www.intra2net.com) stellt die neue Generation der Intra2net Appliance Eco vor. Dank einer um 30 % gestiegenen Performance bietet die Security-Appliance für kleine Unternehmen jetzt deutlich mehr Leistungsreserven. Die Unified-Threat-Management-Lösung ist für den Einsatz in Netzwerken mit bis zu 25 Benutzern ausgelegt und ab sofort mit bis zu 60 Monaten Next-Business-Day Garantie erhältlich.

UTM- und E-Mail-Durchsatz um 30 % gesteigert

Für die neue Modellgeneration der Security-Hardware wurde das Basis-System weiter optimiert sowie mit Festplatten auf Enterprise-Level ausgestattet. Sowohl der E-Mail- als auch der UTM-Durchsatz konnten dadurch um rund 30 % gesteigert werden: Die neue Intra2net Appliance Eco verarbeitet jetzt bis zu 21.000 E-Mails pro Stunde und erreicht einen Web-Proxy-Durchsatz von 90 Mbit/s. Die weiteren Durchsatzraten liegen bei 900 Mbit/s für die Firewall und 180 Mbit/s für VPN. Durch die Performance der neuen Hardware profitieren Unternehmen im Netzwerk optimal von den steigenden Bandbreiten vieler Internetanbindungen. Gleichzeitig ist die Appliance im UTM-Einsatz ab sofort für bis zu 25 Benutzer geeignet, was zusätzlichen Spielraum für wachsende Firmen schafft.

Jetzt mit bis zu 60 Monaten Garantie

Mit der neuen Garantieerweiterung auf bis zu 60 Monate Next-Business-Day lassen sich Ausfallzeiten auf ein Minimum reduzieren. „Die Garantieerweiterung entspricht dem vielfachen Wunsch unserer Kunden. Viele kleine Unternehmen setzen die Hardware deutlich länger als 36 Monate ein und sind so für bis zu fünf Jahre vollständig abgesichert“, erklärt Steffen Jarosch, Vorstand der Intra2net AG.

Die Intra2net Appliance Eco kann durch ihren leisen Betrieb wahlweise standalone aufgestellt oder per mitgeliefertem 1,5 HE Rackmount-Kit im Serverschrank installiert werden.

Volle Flexibilität durch vorinstallierte Softwarepakete

Mit drei vorinstallierten Softwarepaketen kann die Intra2net Appliance Eco je nach Anforderung genutzt werden. Zur Auswahl stehen die Lösungen Intra2net Network Security (Basisschutz), Intra2net Security Gateway (UTM) und Intra2net Business Server (Exchange-Alternative). Die Software lässt sich jederzeit per Lizenzkey freischalten.

Weitere Einzelheiten im Überblick:

- Plattform: gehärtetes Linux-Betriebssystem

- Administration: Einfache webbasierte Verwaltung

- Leistungsaufnahme: 16 Watt

- Speicher: 4 GB RAM

- Festplatte: 1x 1 TB Enterprise-Level mit 128 MB Cache

- Schnittstellen: 4x LAN 10/100/1000 Mbit

- Abmessungen: 320 mm x 65 mm x 200 mm

- Formfaktor: 1,5 HE, Rack Kit inklusive

- Garantieerweiterung: 36 oder 60 Monate Next-Business-Day

Preise und Verfügbarkeit

Die neue Generation der Intra2net Appliance Eco ist ab sofort verfügbar und kostet 490,- Euro. Die neue Garantieerweiterung auf 60 Monate Next-Business-Day ist für 290,- Euro erhältlich.

Lizenz-Keys für die auf der Appliance vorinstallierten Softwarepakete sind separat verfügbar. Eine 10 Benutzer-Lizenz für die UTM-Lösung Intra2net Security Gateway inklusive Software-Wartung für zwölf Monate kostet 400,- Euro.

Alle Angaben verstehen sich als empfohlene Verkaufspreise zzgl. MwSt.

Weitere Informationen sowie die aktuelle Preisliste sind zu finden unter: https://www.intra2net.com/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.