Schock or SOC? - Warum Sie sich ein Security Operations Center leisten sollten!

Whitepaper jetzt herunterladen

Security Operations Center by AirITSystems (PresseBox) ( Langenhagen, )
Die Aufgaben der IT-Abteilungen werden komplexer. Mit der Digitalisierung steigt nicht nur ihre Arbeitslast, sondern auch die Risiken für die IT-Sicherheit. Angreifer sind heute professionell aufgestellt und kombinieren immer neue Angriffsvektoren.

Gleichzeitig verschärfen sich die gesetzlichen Vorgaben an Datenschutz und IT-Sicherheit. Hier den Überblick zu behalten, Sicherheitsvorfälle zu erkennen und abzuwehren, während neue digitale Geschäftsmodelle in die vorhandenen Strukturen einzubetten sind, bringt IT-Abteilungen an ihre Grenzen.

Ein Security Operations Center (SOC) als zentrale Organisationseinheit geht IT-Sicherheit strategisch an. Erfahrene Experten analysieren kontinuierlich die Bedrohungslage und reagieren innerhalb kürzester Zeit bei konkreten Sicherheitsvorfällen.

Erfahren Sie in unserem Whitepaper, wie Sie ein effektives SOC aufbauen und wie ein effizientes Security Management aussieht.

Ihre Vorteile eines SOC:
  • Ganzheitliche Strategie
  • Erfahrene Experten
  • Kurze Reaktionszeiten
  • Routinierte Prozesse im Ernstfall
  • Entlastung der Business IT
Whitepaper JETZT herunterladen unter: https://www.airitsystems.de/leistungen/itsicherheit/security-operation-center-soc/soc-whitepaper
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.