Contact
Company logo of True Sale International GmbH

True Sale International GmbH

Asset Based Finance in Deutschland und TSI – die beiden Begriffe sind eng miteinander verbunden. Die True Sale International GmbH (TSI) entstand 2004 aus einer Bankeninitiative in Deutschland zur Förderung des deutschen Verbriefungsmarktes. Heute gehen die Themen der TSI deutlich darüber hinaus und decken weite Bereiche des Asset Based Finance Marktes ab.

Das ursprüngliche Anliegen der TSI war es, Banken in Deutschland die Möglichkeit zu eröffnen, nach deutschem Recht und auf Basis eines standardisierten, mit allen Marktbeteiligten abgestimmten Verfahren, eigene Kredite zu verbriefen und eine Marke für deutsche Qualitätsverbriefungen zu schaffen. Der inzwischen gut etablierte "DEUTSCHE VERBRIEFUNGSSTANDARD" setzt Maßstäbe hinsichtlich Transparenz, Investoreninformationen, Ausschluss von Originate to Distribute Strukturen (OTD) sowie Kreditvergabe- und -bearbeitungstandards. Mit ihren Veranstaltungen mit jährlich über 1000 Teilnehmern, ihrem Internetauftritt, ihrem öffentlichen Auftreten prägt die TSI den deutschen Markt für Verbriefungen und gedeckte Finanzierungen. Stets schaut sie dabei über den Tellerrand hinaus, und deckt dabei für den Markt aktuelle Trends wie z.B. Blockchain, Fintechs und Digitalisierungsauswirkungen und Veränderungen der finanz- und realwirtschaftlichen Rahmenbedingungen mit ab. Seit November 2018 gehört auch die STS Verification International GmbH zur TSI Gruppe, die seit 7. März durch die BaFin zugelassener Drittparteiverifizierer für STS-Verifiziereungen für alle Assetkklassen in Europa ist.

Verbriefungen haben sich in Deutschland gut bewährt und für die deutsche Wirtschaft ist die Verbriefung ein wichtiges Bindeglied zum Kapitalmarkt. Die Absatzfinanzierung der deutschen Autoindustrie, die Finanzierung von Anlageleasing, die Working Capital Finanzierung der deutschen Industrie und des Handels – in allen Bereichen kommen Verbriefungen zunehmend zum Einsatz. In den letzten Jahren wurden regelmäßig  zwischen 30 und 40 Mrd. Euro an Leasing-, Handelsforderungen und Loans verbrieft.
10-19
2004
Banking & Finance
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.