Contact
Cover image of company E+E Elektronik Ges.m.b.H
Company logo of E+E Elektronik Ges.m.b.H

E+E Elektronik Ges.m.b.H

E+E Elektronik entwickelt und produziert Sensorelemente, Module und Sensoren für Feuchte, Taupunkt, Feuchte in Öl, CO2, Luftgeschwindigkeit, Durchfluss, Temperatur und Druck. Handmessgeräte, Feuchtekalibriersysteme und Kalibrierdienstleistungen ergänzen die umfangreiche Produktpalette des österreichischen Sensorspezialisten mit Firmensitz in Engerwitzdorf.

Sensortechnologie von E+E Elektronik wird weltweit in den verschiedensten Bereichen eingesetzt. Die Hauptanwendungen liegen in der HLK- und Gebäudetechnik, industriellen Messtechnik, Automobilindustrie, Pharma- und Lebensmittelindustrie, Reinraumtechnik, Meteorologie, Umwelttechnik und Agrartechnik. Alle E+E Produkte zeichnen sich durch eine hohe Messgenauigkeit und ausgezeichnete Langzeitstabilität aus.

Sämtliche E+E Sensoren basieren auf selbst entwickelten Sensorelementen aus eigener, hochmoderner Reinraumfertigung. Maßgeschneiderte Elektronik und herausragendes Kalibrier-Know-how erlauben höchste Flexibilität im Hinblick auf kundenspezifische Anforderungen. Ein Vorteil, den die Kunden von E+E zu schätzen wissen.

Als Unternehmen mit hohem Qualitätsanspruch verfügt E+E Elektronik über ein etabliertes und zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem gemäß ISO 9001 und IATF 16949. E+E legt außerdem großen Wert auf Umweltschutz und ist daher nach dem Umweltstandard ISO 14001 zertifiziert und seit vielen Jahren österreichischer Klimabündnis-Partner.

 

Akkreditiertes Kalibrierlabor

E+E Elektronik betreibt ein akkreditiertes Kalibrierlabor gemäß EN ISO/IEC 17025. Als designiertes Labor (Nationales Metrologisches Institut, NMI) ist E+E vom österreichischen Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen (BEV) mit der Bereithaltung der nationalen Etalons (Messnormale) für Feuchte, Taupunkt Luftströmungsgeschwindigkeit und Gaskonzentration CO2 beauftragt. Das E+E Kalibrierlabor bietet herstellerunabhängige Messgeräte-Kalibrierungen für Luftfeuchte, Taupunkt, CO2, Luftgeschwindigkeit, Luftdurchfluss, Temperatur und Druck. Die Kalibrierung der Messgeräte erfolgt entweder im akkreditierten Kalibrierlabor oder direkt vor Ort. Sonderkalibrierungen von Feuchte-, Taupunkt-, Luftgeschwindigkeits- und CO2-Messgeräten werden durch das designierte NMI-Kalibrierlabor durchgeführt.

 
Standorte und Vertriebsstruktur

Die E+E Elektronik Ges.m.b.H. mit Sitz in Engerwitzdorf/Österreich wurde 1979 gegründet. Seit 1994 gehört das Unternehmen zur DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, einem weltweit tätigen Industriekonzern mit Stammsitz in Traunreut/Deutschland. E+E Elektronik ist mit eigenen Niederlassungen in China, Deutschland, Frankreich, Indien, Italien, Korea, USA und Vertriebspartnern in mehr als 60 Ländern weltweit vertreten.
250-499
1979
Manufacturing & Industry

We participate in the following trade fairs

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.