Newsroom - DFO e.V.

Press releases

Flexibilität, Qualität und Kosten bei der Fahrzeuglackierung im Griff

, Automotive Engineering

Leichtbau, Individualisierung, Modellvielfalt, Material- und Ressourceneffizienz sowie Kostendruck – diese Stichworte thematisieren Herausforderungen,...

Workshop "Hands-on Elektronenmikroskopie" - Lösungen zur Analyse von Beschichtungsstoffen am REM

, Events

In Zusammenarbeit mit der LOT QuantumDesign GmbH dreht sich am 01. und 02.02.2017 im DFO-Workshop „Hands-on Elektronenmikroskopi­e“ mit dem Schwerpunkt...

Optimaler Schutz für Leichtbaukonstruktionen

, Automotive Engineering

Aluminium- und Magnesiumlegierungen sowie innovative Hybridstrukturen zählen zu den Werkstoffen, um Leichtbaukonzepte erfolgreich umzusetzen....

Besser, schneller, ressourcen- und kosteneffizienter lackieren

, Industrial Engineering

Simulation ermöglicht, Lackierprozesse schneller und wirtschaftlicher zu gestalten. Durch neue Softwareentwicklunge­n gewinnt diese Vorgehensweise...

Fahrzeuglackierung im Spannungsfeld zwischen Effizienz und Optik

, Automotive Engineering

Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit, Appearance und Qualität zählen in der Fahrzeugserienlackie­rung zu den Innovationstreibern. Welche neuen...

Trends und Innovationen für die Beschichtung von Holz und Holzwerkstoffen

, Industrial Engineering

Da Produkte aus Holz und Holzwerkstoffen überwiegend Sichtteile sind, ist eine perfekte Oberfläche ein Muss. Darüber hinaus spielen Individualität,...

Lackierprozesse für Land- und Baumaschinen optimieren

, Industrial Engineering

Die Anforderungen an die funktionalen und optischen Eigenschaften der Lackierung von Land- und Baumaschinen steigen unaufhaltsam. Dabei geht...

Bau- und Landmaschinenlackierung auf Automobilniveau?

, Industrial Engineering

Durch die unaufhaltsam steigenden qualitativen, wirtschaftlichen und ökologischen Anforderungen an die Lackierung von Bau- und Landmaschinen...

Die Trends in der Automobillackierung

, Automotive Engineering

Individualisierung, neue Substrate und Werkstoffkombination­en, Material- und Ressourceneffizienz sowie kürzere Projektzeiten – Themen, die die...

Optik, Qualität und Nachhaltigkeit im Fokus

, Automotive Engineering

Der Trend zur Individualisierung, der Einsatz neuer Substrate sowie Material- und Ressourceneffizienz zählen zu den Herausforderungen bei Lackierprozessen...

Know-how für die richtige Planung, Bewertung und Berechnung der Vorbehandlung

, Industrial Engineering

Die Vorbehandlung ist bei der Lackierung metallischer Werkstoffe ein qualitäts- und kostenentscheidender Schritt. Für Mitarbeiter aus dem Nicht-Lackierbereich,...

Qualität, Effizienz und Nachhaltigkeit beim Beschichten von Holz und Holzwerkstoffen optimieren

, Industrial Engineering

Ob Möbel, Bodenbeläge, Büro- und Ladeneinrichtungen oder Fenster und Türen - die Vielfalt, in der Holz- und Holzwerkstoffe zu lackieren sind,...

Qualität, Produktivität und Gewinn im Lackierprozess nachhaltig steigern

, Industrial Engineering

Fehler im Beschichtungsprozess führen zu einer reduzierten Produktivität und Wirtschaftlichkeit. Fehlerursachen zuverlässig erkennen und abstellen,...

Lackiergestell – vom Transportmittel zum Qualitäts- und Wirtschaftlichkeitsfaktor

, Industrial Engineering

Lackiervorrichtungen sind unverzichtbar für den Transport der Werkstücke durch die Lackieranlage. Übersehen wird jedoch häufig, der Einfluss,...

Neue Entwicklungen für die Qualitätssicherung und -prüfung in der Lackiertechnik

, Industrial Engineering

Mit stetig steigenden Anforderungen an die Beschichtungsqualitä­t bei gleichzeitig höheren Ansprüchen an die Wirtschaftlichkeit wächst der Bedarf...

Marketing Teaser

 
  • 23. DFO Automobiltagung, 31. Mai bis 1. Juni 2016 Die Trends und Innovationen in der Fahrzeugserienlackierung bei der Tagung European Automotive Coating der DFO in Bonn

Media

Loading data, please wait...
Loading data, please wait...
Loading data, please wait...
Loading data, please wait...
DFO e.V.
Europadamm 4
D - 41460 Neuss




Contact

Frau Doris Schulz


SCHULZ. PRESSE. TEXT.

Phone +49 711 854085
Fax +49 711 815895


all contacts

Subscribe for news

The subscribtion service of the PresseBox informs you about press information of a certain topic by your choice at a choosen time. Please enter your email address to receive the email with the press releases.

An error occurred!

Thank you! You will receive a confirmation email within a few minutes.


I want to subscribe to the gratis press mail and have read and accepted the conditions.