Erster Outsourcing-Auftrag bei Handelsunternehmen bestätigt Positionierung als SAP-Komplettanbieter

Wincor Nixdorf übernimmt Betrieb der SAP-Systeme für Dohle Handelsgruppe

(PresseBox) ( Paderborn, )
Wincor Nixdorf hat den Betrieb der SAP-Systeme der Dohle Handelsgruppe, Siegburg, übernommen. Für die Dauer von fünf Jahren wird Wincor Nixdorf die Systeme im Outsourcing Verfahren betreiben. Der Betrieb eigener Server sowie die Pflege der Anwendungen ist damit vom bisherigen IT-Dienstleister auf Wincor Nixdorf verlagert worden. Mit dem Gewinn dieses ersten Outsourcing-Auftrages bei einem Handelsunternehmen positioniert sich Wincor Nixdorf als Komplettanbieter für das Thema SAP, der neben der Planung und Implementierung auch den Betrieb der Systeme übernimmt.

Um den Anforderungen der Dohle Handelsgruppe gerecht zu werden, nutzt Wincor Nixdorf das am Unternehmenssitz in Paderborn vorhandene Rechenzentrum, das um entsprechende Server-Systeme erweitert wurde. Mitarbeiter der Dohle Handelsgruppe greifen per Virtual Private Network (VPN) auf die verschiedenen Anwendungen und Daten zu.

Bereits seit Januar 2005 stehen der Dohle die Systeme für die SAP Module SAP Human Resources (HR), Retail, Exchange Infrastructure (XI) und Forecasting und Replenishment Engine (F&R Engine) zur Verfügung. Bis März 2005 wird der Aufbau der Systeme für Enterprise Portal (EP), Business Warehouse (BW) und der Internet Transaction Server (ITS) abgeschlossen sein.

„Mit diesem Schritt haben wir unsere Aktivitäten zur Implementierung und zum Betrieb von SAP auf einen Dienstleistungsanbieter konzentriert. Das Angebot von Wincor Nixdorf war sowohl technologisch als auch im Preis-/Leistungsverhältnis überlegen", begründet Dr. Reinhard Schütte, Geschäftsführer der Dohle Handelsgruppe, den Wechsel des Outsourcing-Anbieters.

„Mit dem Gewinn dieses Auftrages avancieren wir mit unseren Angeboten rund um das Thema SAP zum „One-Stop-Shop“, sagte Achim Sieren, Geschäftsführer der Wincor Nixdorf Retail Consulting. Neben der Erweiterung des SAP Portfolios um Outsourcing- und Hosting-Angebote ist es Ziel des Unternehmens, das Geschäft mit SAP-Beratungsleistungen ausgehend von der guten Markposition im deutschsprachigen Raum zu internationalisieren. Ferner sollen künftig auch Banken SAP-Beratungsleistungen angeboten werden.


Über die Dohle Handelsgruppe

Die Dohle Handelsgruppe Service GmbH & Co. KG ist deutschlandweit mit 130 Filialen vertreten. Der Sitz der Firmenzentrale ist in Siegburg. Unter dem Dach der Dohle Handelsgruppe firmiert HIT, weitere 24 Marktfrisch Märkte und 101 Filialen von Fleischmarkt Fuck. Mit rund 2,5 Milliarden Euro Umsatz im Jahr gehört die Dohle Gruppe mit zu den größten Lebensmittelhändlern Deutschlands.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.