Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1137301

TechnologieRegion Karlsruhe GmbH Emmy-Noether-Str. 11 76131 Karlsruhe, Germany http://www.technologieregion-karlsruhe.de
Contact Ms Elvira Bosler +49 721 40244712
Company logo of TechnologieRegion Karlsruhe GmbH
TechnologieRegion Karlsruhe GmbH

Neustart des Video-Job-Portals karriereregion.tv

(PresseBox) (Karlsruhe, )
Die Stellenanzeigen-Plattform der TechnologieRegion Karlsruhe karriereregion.tv hat einen neuen Look bekommen. Nun ist die Seite noch übersichtlicher geworden, auf der sich Arbeitgeber*innen in knackig-kurzen Video-Porträts vorstellen. Die einminütigen Clips, die hier veröffentlicht werden, geben authentische Einblicke in die Unternehmen und potenzielle Bewerber*innen bekommen einen ersten Eindruck vom Arbeitsumfeld und den Kolleg*innen!

Besonders kleineren oder mittelständischen Betrieben im ländlichen Raum fällt es heute schwerer, über die klassischen Personalmanagement-Methoden und -Kanäle qualifizierte Mitarbeiter*innen zu finden. Viele offene Stellen können nicht besetzt werden und Wachstumschancen verstreichen! Das Job-Portal karriereregion.tv bietet eine innovative Lösung für dieses Problem, denn Video-Stellenanzeigen werden den Herausforderungen des heutigen Arbeitsmarktes gerecht und erschließen ganz neue Zielgruppen.

In Komplett-Paketen bekommen Sie von der Planung bis zur Produktion der Clips alles aus einer Hand. Die fertige Video-Stellenanzeige kann anschließend vielfältig genutzt werden: auf Ihrer Social-Media-Seite, als QR-Code in Print-Publikationen oder in Online-Jobbörsen. Da die sozialen Netzwerke auch für den Stellenmarkt große Bedeutung haben, enthalten die Komplett-Pakete ab sofort eine Social-Media-Kampagne mit einem Budget von 200 Euro.

Mit ihrer fertigen Video-Stellenanzeige bespielen Sie dann aber nicht nur Ihre eigenen Vertriebskanäle, sondern auch die Website karriereregion.tv. Diese fungiert als Arbeitsmarkt-Schaufenster für die Region, die präsente Karten-Suchfunktion auf der Seite ermöglicht es den Nutzer*innen, gezielt in ihrem Wunsch-Gebiet nach Unternehmen und offenen Stellen zu suchen. Übrigens: Mit eigenen Editor-Zugängen haben unsere Kund*innen die Möglichkeit, ihre Anzeige über eine einfache Benutzeroberfläche anzupassen. Außerdem können die Inhalte bei Bedarf in jede Sprache der Europäischen Union übersetzt werden – besonders interessant, um Fachkräfte aus dem Ausland anzuziehen!

Weitere Informationen finden Sie unter karriereregion.tv oder direkt über marco.gigliozzi@technologieregion-karlsruhe.de.

TechnologieRegion Karlsruhe GmbH

Die TechnologieRegion Karlsruhe GmbH ist eine regionale, bundeslandübergreifende und transnationale Standortvermarkterin fokussiert auf Wirtschaft, Innovation und Wissenschaft.

Gemeinsam denken, testen und machen – zu diesem Zweck haben sich 32 Gesellschafter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kommunen in der TechnologieRegion Karlsruhe GmbH zusammengeschlossen. Ihr Ziel: Ein Motor für die Themen Energie, Mobilität und Digitalisierung sein und den Prozess von der Idee bis zur Umsetzung beschleunigen. So sollen modellhaft Lösungen für drängende Zukunftsfragen entwickelt und die Innovation in der Region vorangebracht werden.

Die Gesellschafter*innen sind: die Städte Baden-Baden, Bretten, Bruchsal, Bühl, Ettlingen, Gaggenau, Karlsruhe, Landau, Rastatt, Rheinstetten, Stutensee und Waghäusel; die Landkreise Germersheim, Karlsruhe, Rastatt und Südliche Weinstraße; La Collectivité européenne d'Alsace, der Regionalverband Mittlerer Oberrhein; die Unternehmen 4L Vision GmbH, Badischer Gemeinde-Versicherungs-Verband, Bechtle GmbH & Co. KG IT-Systemhaus Karlsruhe, EnBW Kommunale Beteiligungen GmbH, evohaus GmbH, GRENKE AG, MiRO Mineraloelraffinerie Oberrhein GmbH & Co. KG, Nussbaum Medien Verwaltungs-GmbH, SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG und Vulcan Energie Ressourcen GmbH; die Kammern Handwerkskammer Karlsruhe sowie die Industrie- und Handelskammer Karlsruhe; die Wissenschaftseinrichtungen FZI Forschungszentrum Informatik und das Karlsruher Institut für Technologie (KIT).

Der Vorsitzende des Aufsichtsrats ist Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup (Karlsruhe), der Geschäftsführer Jochen Ehlgötz.

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.