CeBIT 2006: Mit neuen Produktlinien setzt Swyx auf individuelle Lösungen im VoIP-Markt

(PresseBox) ( Dortmund,, )
Swyx ist auch dieses Jahr ab dem 9. März wieder dabei, wenn sich die Türen zur CeBIT 2006 öffnen werden. Um dem allgemeinen Interesse und der Themenvielfalt rund um das Thema VoIP zu begegnen, hat Swyx dieses Jahr die Fläche seines Messestands verdoppelt. Auf fast 150 qm am Stand C57 in der Halle 13 präsentiert der Dortmunder TK-Lösungsanbieter allen VoIP-Interessierten seine brandaktuelle SwyxWare Version 6.0 und beantwortet alle Fragen rund um das Thema Internettelefonie für Unternehmenskunden.

SwyxWare 6.0 ist erstmals in verschiedene Produktlinien unterteilt. Als Basisprodukt dient das neue SwyxWare Essential, das einfach und vor allem kostengünstig den Einstieg in die IP-Telefonie ermöglicht und sich individuell mit weiteren Funktionen aufrüsten lässt. Darüber hinaus steht mit SwyxWare Compact eine Variante zur Verfügung, die besonders die Anforderungen von kleinen Unternehmen berücksichtigt. Jedes Unternehmen kann so mit SwyxWare seine eigene maßgeschneiderte IP-Kommunikationslösung schnüren.

„Die CeBIT spiegelt perfekt wider, was sich aktuell auf dem Markt tut und welche Trends auf uns zukommen werden. Für uns steht dieses Jahr der Ausbau von neuen Technologien und Geschäftsmodellen im Mittelpunkt. Wir werden hier die Chance nutzen, auf unsere Mehrwerte bei Unternehmenslösungen und auch beim Thema Hosting sowie Internet-Telefonie hinzuweisen – wo kann man das besser als auf einer Messe wie der CeBIT, auf der die Mitbewerber nur einen Steinwurf entfernt sind und jeder Besucher für sich vergleichen kann“, erklärt Günter Junk, CEO bei Swyx.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.