Steganos präsentiert den Passwort-Manager 12: Noch mehr praktische Zusatzfunktionen!

Digitaler Schlüsselbund

(PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
Komfortable Passwortverwaltung, automatischer Eintrag auf Webseiten und viele Zusatzfunktionen - der beliebte und einfach zu bedienende Steganos Passwort-Manager(TM) der Frankfurter Steganos GmbH kommt jetzt in der Version 12 auf den Markt. Aber das ist nicht alles: Innovative neue Funktionen wie das Steganos Password Widget, das Zusammenführen von Einträgen aus verschiedenen Profilen, bereits vorimplementierte Kategorien für Kreditkarten, Bankkonten und persönliche Daten, die praktische Steganos Toolbar und die Importfunktion von in Mozilla Firefox gespeicherten Passwörtern erleichtern das Arbeiten im Internet zusätzlich.

Wer heute noch ein einziges Passwort für alle Onlinezugänge nutzt oder gar seine Passwörter auf einem Zettel notiert, der riskiert viel: Datenklau, Datenpannen, Datenverlust - die Medien sind voll von solchen Horrormeldungen. Zu den häufigsten Angriffen gehört dabei das Ausprobieren von Passwörtern. Ein einfacher Zugangscode wie "KaterMikesch" oder gar "Passwort" kann mit dem entsprechenden Computerprogramm und einer Reihe an Versuchen ganz leicht ermittelt werden. Wer schon einmal Opfer von Identitätsdiebstahl war, weiß, dass das nicht auf die leichte Schulter zu nehmen ist.

Und dabei ist es so leicht, sich adäquat und sicher zu schützen: Der neue Steganos Passwort-Manager(TM) 12 ist ein umfangreiches Werkzeug, das sämtliche digitalen Zugangsdaten, Passwörter und Codes übersichtlich, einfach und hochsicher verwaltet, unknackbare Passwörter erstellt und auf Wunsch Zugangsdaten sogar automatisch einträgt. Besonders praktisch ist das neue Feature Steganos Password Widget. Es kann individuell überall auf dem Bildschirm platziert werden und ermöglicht so einen noch schnelleren Zugriff auf die einzelnen Passworteinträge. Ebenfalls zu den weiteren neuen Funktionen zählen sowohl die speziellen bereits vorimplementierten Kategorien für Bankkonten, Kreditkarten und persönliche Daten als auch die neue Steganos Toolbar. Die Funktion "Zusammenführen" erlaubt es, Einträge aus unterschiedlichen Profilen auszuwählen und in ein anderes Profil zu übertragen. Und last but not least: Steganos Passwort-Manager(TM) 12 übernimmt in der neuen Version auf Wunsch auch bereits in Mozilla Firefox gespeicherte Passwörter.

Sämtliche Einträge werden im Steganos Passwort-Manager(TM) 12 in einer verschlüsselten Liste gespeichert. Der Zugang ist nur mit Hilfe eines Masterpassworts möglich, das optional auch auf einem "digitalen Schlüssel" wie beispielsweise einem USB-Stick abgelegt werden kann. Frei wählbare Kategorien und Subkategorien helfen beim Organisieren der Passwörter sowie Zugangsdaten und schaffen so Übersicht. Die integrierte Suchfunktion hilft, bereits erstellte Passwörter ganz einfach und schnell in der Passwortliste zu finden. Die einzelnen Einträge können je nach Bedarf um zusätzliche Informationen wie Webseite, Adressdaten, Beschreibungen, Ansprechpartner und Ähnlichem ergänzt werden. Diese lassen sich bequem per Drag & Drop in Formulare übertragen.

Dank Steganos Passwortgenerator gehören unsichere Zugangsdaten der Vergangenheit an: Dieser erstellt individuelle und unknackbare Passwörter, die ebenfalls bequem per Drag & Drop in entsprechende Webseitenformulare gezogen werden können. Wesentlich bequemer ist jedoch die automatische Eintragfunktion: Per Rechtsklick fügt der Anwender Nutzername und Passwort zu "Autofill" hinzu, so dass das Webseitenformular automatisch ausgefüllt wird.

Alternativ kann die verschlüsselte Passwortliste auf einem Pocket-PC (voll mit der PC-Version synchronisierbar) oder USB-Stick (an jedem anderen Rechner ohne Zusatzsoftware oder Administratorenrechte zu öffnen) als "mobiler Steganos Passwort-Manager" abgelegt werden.

Unterschiedliche jeweils passwortgeschützte Profile ermöglichen die Nutzung sowohl durch mehrere unterschiedliche Nutzer als auch durch eine Einzelperson, die in mehreren Profilen beispielsweise private und berufliche Passwörter getrennt speichert.

Verschlüsselt wird - Standard bei Steganos-Produkten - mit 256 Bit AES (Advanced Encryption Standard). Dieser Algorithmus ermöglicht so viele Kombinationsmöglichkeiten, wie es Atome im Universum gibt - und davon gibt es bekanntermaßen ja eine ganze Menge.

Der Steganos Passwort-Manager(TM) 12 ist für 19,95 Euro auf der Webseite www.steganos.com erhältlich.

Steganos Passwort-Manager(TM) 12 im Detail:

-Alles auf einen Blick: Alle Passwörter, PINs und Zugangscodes befinden sich in einer verschlüsselten Liste. Das Management ist übersichtlich und mit Zusatzfeldern für noch mehr Informationen ausgestattet. Wahlweise ist es mit Passwort, Bildersequenz oder Schlüsselgerät wie einem USB-Stick zu öffnen.

-NEU Spezielle Eingabemaske für Bankkonten- und Kreditkarteninformationen sowie Stammdaten: Diese ermöglicht den direkten Zugriff auf Daten von Bankkonten wie Kontonummer, BLZ und IBAN, auf Prüfnummern und Gültigkeitsdaten von Kreditkarten, aber auch auf persönliche Angaben wie Adresse, Telefonnummer und E-Mail - übersichtlich und bereits vorimplementiert.

-NEU Steganos Toolbar für noch mehr Komfort: Mit einem Klick in die praktische Steganos Toolbar trägt der Steganos Passwort-Manager beispielweise Stammdaten automatisch in Formulare ein.

-NEU Import von in Firefox gespeicherten Passwörtern: Bereits in Mozilla Firefox angelegte Passwörter lassen sich auf Wunsch ganz einfach in den Steganos Passwort-Manager importieren - und verschlüsseln.

-NEU Steganos Password Widget: Damit kann der Anwender schnell, bequem und gezielt aus jeder Anwendung über Passwörter verfügen. Das Steganos Password Widget ist individuell überall auf dem Bildschirm platzierbar.

-NEU Profileinträge zusammenführen: Aus unterschiedlichen Profilen können Einträge kopiert, zusammengeführt oder übernommen werden.

-Steganos Passwortgenerator: Dieser erstellt hochsichere Passwörter und zeigt an, wie sicher selbst gewählte Zugangscodes wirklich sind.

-Von jedem PC auf Passwortliste zugreifen: Damit kann der Nutzer einfach das benötigte Profil auf einem USB-Stick speichern und auf jedem anderen PC öffnen - keine Installation und keine Administratorenrechte nötig (read only).

-Mobiler Passwort-Manager: Damit kann der Nutzer auch unterwegs Passwörter erstellen, verwalten, eintragen und löschen; einsetzbar auf allen Windows Mobile-basierten SmartPhones und PDAs. Einfach mit PC synchronisieren.

-Ein PC, mehrere Profile: Für die individuelle Sicherheit oder zur besseren Übersicht lassen sich unterschiedliche passwortgeschützte Profile anlegen.

-Klare und aufgeräumte Baumstruktur: Zugangsdaten können in selbst gewählten Kategorien und Unterkategorien verwaltet werden: Mit Kommentarfeld zu jedem einzelnen Eintrag und praktischer Suchfunktion - auch im Volltext.

-Autofill-Funktion: Zugangsdaten lassen sich ganz einfach per Drag & Drop schnell und komfortabel in Webseiten und Formulare ziehen. Optional sind auch automatische Einträge möglich (Internet Explorer und Mozilla Firefox).

-Einträgen Dateien anhängen: Zusätzlich können an jeden einzelnen Eintrag JPG-, PNG- und Textdateien bis zu einer Größe von 64 KB anhängt werden.

V-irtuelle Tastatur: Es lässt keine Chance mehr für Keylogger, Passwörter bei der Eingabe über die Hardwaretastatur mitzuschneiden. Eine optionale Zeichenmischfunktion gegen Mausklick-Rekorder ist auch enthalten.

-Sicherster Verschlüsselungsalgorithmus: 256 Bit AES (Advanced Encryption Standard).

VERFÜGBARKEIT:

Steganos Passwort-Manager 12(TM)
Online: ab sofort erhältlich

PREIS:

Steganos Passwort-Manager 12(TM)
EURO 19,95 (Vollversion zum Herunterladen und Freischalten)
CHF 39,95 (Vollversion zum Herunterladen und Freischalten)

EURO 11,95 (Vollversions-Upgrade zum Herunterladen und Freischalten)
CHF 23,95 (Vollversions-Upgrade zum Herunterladen und Freischalten)

SYSTEMANFORDERUNGEN:

- Für PCs mit Windows XP Home Edition (mind. Service Pack 2), Windows XP Professional (mind. Service Pack 2), Windows Vista (32 Bit), Windows Vista (64 Bit), Windows 7 (32 Bit), Windows 7 (64 Bit)
- Für die Installation müssen Administratorenrechte vorhanden sein- Internetzugang (für Produktaktivierung und Updates zwingend erforderlich)
- Bildschirmauflösung mindestens 1024x768
- mindestens High Color (16 Bit)
- mindestens 32 MB freier Arbeitsspeicher
- mindestens Pentium oder vergleichbare CPU
- Maus oder anderes Windows-kompatibles Zeigegerät
- Unterstützte Schlüsselgeräte: ActiveSync-kompatible Geräte (z.B. SmartPhones, PDAs), alle Geräte, die Windows als beschreibbares Wechselmedium erkennt (z.B. USB-Sticks, Speicherkarten, Digitalkameras)
- Schlüsselgeräte nicht im Lieferumfang enthalten
- ab Microsoft Internet Explorer 7.0, Firefox 2.0.0.x.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.