Neuer Head of Theatrical Entertainment bei Splendid

(PresseBox) ( Köln, )
Andreas Arnhold übernimmt zum 1. Juli 2016 die Leitung des Kinofilmverleihs der Splendid Film GmbH. Zu den ersten Filmen, die er im deutschsprachigen Raum vermarkten wird, gehören u.a. das Biopic "The Founder" mit Oscar®-Preisträger Michael Keaton, das Drama "American Pastoral" von und mit Ewan McGregor sowie die Komödie "Army of One" mit Nicolas Cage in der Hauptrolle.

Zuvor war Andreas Arnhold mehr als 12 Jahre lang für Universum Film in verschiedenen Funktionen tätig, zuletzt als Senior Manager Marketing & Sales. Unter seiner Mitwirkung wurden sehr erfolgreiche Kinoveröffentlichungen vorgenommen, darunter die Naturdokumentation "Unsere Erde", der Actionfilm "Transporter 3", die Komödie "Eine ganz heiße Nummer", Kinder- und Familienfilme wie "Die Biene Maja" und "Das kleine Gespenst", Drama- und Arthousefilme wie die Oscar®-prämierten Titel "L.A. Crash" und "Die Fälscher" sowie zuletzt der Western "The Hateful 8" von Quentin Tarantino.

Andreas Arnhold: "Splendid Film hat ein aufregendes und vielseitiges Kinoprogramm zu bieten und ich freue mich, die neuen Filme gemeinsam mit dem erfahrenen Splendid-Team für die große Leinwand zu vermarkten."

Dr. Dirk Schweitzer, Geschäftsführer der Splendid Film GmbH: "Ich kenne und schätze Andreas Arnhold als erfahrenen Kinomann, der mit seinen langjährigen Kontakten in der Branche alle Filmgenres erfolgreich zu vermarkten weiß. Wir freuen uns auf die kommende Zusammenarbeit."
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.