Songwon ernennt Thomas Schmutz zum Director Global Technical Service

(PresseBox) ( Ulsan, Korea, )
Songwon Industrial Group (www.songwon.com) kündigte an, dass Thomas Schmutz zum 1. April die Funktion Director Global Technical Service von Joachim Bayer übernimmt, der künftig strategische Business Management-Aufgaben übernehmen wird. Songwon will sich durch bessere Qualität, besseren Service und besseres Wertschöpfungspotential als Lieferant der Wahl weiter etablieren. Diese Position ist somit entscheidend für die Fortsetzung des angestrebten, globalen Wachstums.

Thomas Schmutz wird für die Führung des Technischen Service-Teams verantwortlich sein. Das Team erstellt alle technischen Richtlinien für die gesamte Produktpalette - Antioxidantien, Lichtschutzmittel, Säurefänger, PVC-Stabilisatoren, Zwischenprodukte auf Zinn-Basis, Weichmacher, Gleitmittel, Oberflächenbeschichtungsmittel, Polyurethane, Alkylphenole, Biphenole und Flockungsmittel - und unterstützt die kaufmännische Organisation bei der Umsetzung von sowie bei der Einführung neuer Produkte. Diese globale Aufgabe konzentriert sich auf das Verständnis der Kundenbedürfnisse, sowohl von bestehenden Großkunden und/oder neuen Kunden bzw. Märkten, um neue und effektive Lösungen zu entwickeln.

Dieter Morath, Executive Vice President Global Sales und Mitglied des Songwon Industrial Group Executive Committee, sagte: "Thomas Schmutz wird Joachim Bayer nachfolgen, der im Rahmen der Karriere-Entwicklungspolitik von Songwon, neue strategische Aufgaben im Business Management übernehmen wird. Thomas besitzt fundierte Erfahrungen in der Polymer-Industrie und wird verantwortlich sein, unsere Anstrengungen zu lenken unseren Kunden auch weiterhin die beste Unterstützung im Service zu bieten und damit unser breites Portfolio an möglichen Lösungen auszuschöpfen. Die jüngste Ergänzung der OPS-Produkte (One-Pack-Systeme), insbesondere nach unserer Ankündigung der Inbetriebnahme zusätzlicher Fertigungsstätten in Houston, USA, im April dieses Jahres und Kizad, Abu Dhabi Anfang 2014, werden für Thomas Schmutz zu seinen wichtigsten Aufgaben weltweit zählen."

Thomas Schmutz kam zu Songwon nachdem er leitende Positionen zuletzt bei Chemtura Europe, Ciba Spezialitätenchemie, sowie Dow Europe innehielt. Er hat einen Abschluss in Kunststofftechnik der Montan-Universität Leoben (Österreich).
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.