Ergebnis der Qualitätsumfrage 2006

Gute Noten für SEAL Systems

(PresseBox) ( Röttenbach, )
Jedes Jahr im Januar bietet SEAL Systems den Kunden die Gelegenheit zum Feedback. Auf einer Skala von 1 (= sehr zufrieden) bis 5 (= nicht akzeptabel) können Dienstleistungen und Produkte bewertet werden. Es wurden Leistungen aus den Bereichen Service, Projektbüro, Entwicklung, Vertrieb und Administration abgefragt. Dieses Jahr wurde die Umfrage zum ersten mal vollständig über das Internet durchgeführt. Die hohe Rücklaufquote zeigt, dass dieser Weg akzeptiert wird.

Guter Service
Zusammengefasst bewerteten die Teilnehmer unsere Leistungen mit einem Gesamtnotendurchschnitt von 2,13. Das ist ein Zehntelpunkt schlechter als im Vorjahr.

Die Note für Installations- und Inbetriebnahmearbeiten hat sich um 0,12 Punkte verschlechtert, die Beratungskompetenz hat sich in der Kundenwahrnehmung gegenüber dem Vorjahr verbessert.

Überdurchschnittlich positiv wurden die Bereiche "Fehler- und Störungsbeseitigung" und "Vertrieb/Verwaltung" beurteilt (1,84 bzw. 1,88). Verbesserungsbedarf wird in den Bereichen "Schulungsangebot" und "Information" gesehen (2,3 bzw. 2,88).


Mehr Information gewünscht
Newsletter, Kundenzeitschrift, eine aktuelle Homepage, regelmäßige Pressemeldungen sowie Messepräsenz liefern das ganze Jahr über die aktuellsten Hinweise zu unseren Produkten, unseren Lösungen und rund um SEAL Systems und die Welt der digitalen Unterlagenbereitstellung. Dennoch besteht ganz offenbar immer noch ein hoher Informationsbedarf - eine Herausforderung für das Marketing!

Angela Strauß ist bei SEAL Systems verantwortlich für das Qualitätsmanagement: "Produkt- und Servicequalität sind ganz wesentliche Erfolgsfaktoren. Nur so können Projekte schnell und wirtschaftlich eingeführt werden. Wir sind deshalb auf regelmäßige Bewertungen durch unsere Kunden angewiesen, um unsere Verfahren kontinuierlich zu verbessern. SEAL Systems bedankt sich bei allen Teilnehmern an der Umfrage."

Eine Auswertung der Umfrage steht auf den Serviceseiten der Homepage für alle registrierten SEAL Systems-Kunden bereit (Zugangscode erforderlich).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.