PresseBox
Press release BoxID: 150551 (SCHUNK GmbH & Co. KG - Spann- und Greiftechnik)
  • SCHUNK GmbH & Co. KG - Spann- und Greiftechnik
  • Bahnhofstr. 106 - 134
  • 74348 Lauffen/Neckar
  • http://www.schunk.com
  • Contact person
  • Steffen Hönlinger
  • +49 (7133) 103-2683

SCHUNK bietet Greif-Schwenk-Modul GSM in neuen Größen und Varianten

(PresseBox) (Lauffen/Neckar, ) Kompakte, platzsparende Kombinationsmodule, die in einem Gerät sowohl das Greifen als auch das Drehen von Werkstücken anbieten, werden am Markt immer stärker nachgefragt. Daher hat der Lauffener Spann- und Greiftechnikspezialist SCHUNK den Bereich der Greif-Drehmodule weiter ausgebaut. Winkel- und Ra-dialgreifer (180° Winkelgreifen) kamen zu den bereits angebotenen Segmenten Parallel- und Zentrischgreifer hinzu.

Antrieb und Abfrage sind dabei vorbildlich gelöst: Die pneumatischen Anschlüsse sowie die Sensoren zur Abfrage der Positionen drehen nicht mit. Ein besonderer Leckerbissen ist die neue Abfrage mit den Nuten-Sensoren MMS-P22. Dabei wer-den mit nur zwei Sensoren sowohl die Endlagen der Drehbewegung als auch die zwei Greifpositionen abgefragt. Darüber hinaus sind alle Schaltpositionen prog-rammierbar. Es ist nicht mehr notwendig, mit viel Fingerspitzengefühl den Sensor in der Nut so lange zu verschieben, bis dieser an der richtigen Position ein- und ausschaltet. Statt dessen wird der Sensor einfach in die Nut geklemmt, das Greif-schwenkmodul in die abzufragende Position gebracht und dann über den Taster am Sensor der aktuelle Zustand als Schaltposition einprogrammiert.

Die GSM sind in vielen Varianten erhältlich: mit und ohne mechanische Greifkraft-sicherung sowie mit verschiedenen, einstellbaren Drehwinkeln. Darüber hinaus bietet SCHUNK auch Finger-Rohlinge an, aus denen der Anwender einfach und schnell Greiffinger fertigen kann.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.