RSM berät capiton AG bei Kauf- und Übernahmeverfahren der ISPIN AG

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Bei der ersten Akquisition im Rahmen des von capiton geplanten „Buy & Build"-Konzeptes für den Cyber-Security-Markt in der DACH-Region führte RSM die finanzielle und steuerliche Due Diligence durch.

Die unabhängige und inhabergeführte Private Equity Gesellschaft capiton, in deren Beteiligungsportfolio sich bereits zehn mittelständische Unternehmen befinden, beteiligt sich gemeinsam mit dem Management mehrheitlich an dem führenden Schweizer Cyber-Security-Unternehmen ISPIN AG.

Die Transaktion, von der beide Parteien große Wachstumsimpulse erwarten, wurde von RSM umfassend begleitet und innerhalb weniger Wochen realisiert. Nach Aussagen aller Beteiligten hat das große RSM-Engagement und die Kompetenz bei der Projektdurchführung wesentlich zum Abschluss der Transaktion beigetragen. RSM konnte innerhalb kürzester Zeit ein schlagkräftiges Expertenteam aus Deutschland und der Schweiz mobilisieren. „Die Seniorität und das Commitment des RSM-Projektteams hat es ermöglicht, die Due Diligence in kurzer Zeit erfolgreich zum Abschluss zu bringen", so Roumyana Schnettler von capiton.

„Die Zusammenarbeit mit den involvierten Beratern sowie mit capiton selbst war von hoher Professionalität und einem ausgesprochenen Verständnis für mittelständische Unternehmen geprägt", so Volkmar Berner, Partner, RSM Transaction Services.

Beteiligte Personen von RSM: Volkmar Berner (Partner, Finance), Florian Mühl (Manager, Finance), Daniel Spitz (Partner, Tax)

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:


www.rsm.de
www.capiton.de
www.ispin.ch
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.