Regus gibt Tipps für einen erfolgreichen Unternehmensstart

Wer sein eigener Chef sein möchte und den Aufbau eines eigenen Unternehmens plant, steht oftmals vor zahlreichen strategischen Fragen und Problemen

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Regus, der weltweit führende Anbieter von flexiblen Arbeitsplatzlösungen, verfügt über jahrzehntelange Erfahrung mit Start-ups sowie klein- und mittelständischen Unternehmen. Die Firmen schätzen die Flexibilität und Kosteneffizienz, die die Services von Regus bieten. Schließlich erlauben sie ihnen zu arbeiten, wie und wo sie möchten, ohne das Risiko einer eigenen Immobilie oder langer Mietverpflichtungen auf sich nehmen zu müssen.

Michael Barth, Geschäftsführer für Regus in Deutschland, verrät seine Top-Ten-Tipps für einen erfolgreichen Unternehmenseinstieg: "Die Belohnungen der selbständigen Erwerbstätigkeit sind enorm, wenn man bereit ist, sorgfältig zu planen und Ratschläge zu beachten."

1. Zunächst gilt es, einen exakten Business-Plan zu schreiben. Es ist hilfreich, die eigenen Ziele für das erste Jahr zu definieren und sich darauf zu fokussieren.
2. Der entsprechende Markt sollte stets beobachtet werden. Dies zeigt, ob das eigene Unternehmen das Potenzial besitzt, zu wachsen und ob Nachfrage nach den Produkten oder Dienstleistungen besteht.
3. Von enormer Bedeutung sind Hinweise und Informationen verschiedener Experten, weshalb derartige Beratungsgespräche dringend anzuraten sind.
4. Bereits zu Beginn des Unternehmensaufbaus sollte ein Geschäftskonto eröffnet werden. Es ist essentiell, persönliche und geschäftliche Bankangelegenheiten zu trennen.
5. Der richtige Firmenname muss wohl überlegt sein. Dieser sollte einprägsam, professionell, einzigartig und passend für den anvisierten Markt sein.
6. Ebenso wichtig sind Adresse und Lage des Unternehmens, unabhängig davon, ob von zu Hause oder von einem Büro aus gearbeitet wird.
7. Mit Hilfe eines professionellen Telefondiensts und eines effizienten Services im Umgang mit Nachrichten können sowohl ein stimmiges Unternehmensimage als auch ein positiver Eindruck vom Unternehmen und von der eigenen Person erzielt werden.
8. Um die gewünschten Unternehmenserfolge zu erreichen, ist es notwendig, ein kompetentes Team einzustellen. Dieses sollte sich aus Fachleuten zusammensetzen, die einerseits effizient und zuverlässig sind und andererseits auch einen qualitativen Eindruck vermitteln.
9. Lokalitäten für Treffen mit potenziellen oder bereits gewonnenen Kunden sollten das eigene Unternehmen professionell repräsentieren, z.B. mit Vor-Ort-Support-Services, die zu einem produktiven Meeting beitragen können.
10. Grundsätzlich gilt es darauf zu achten, dass der eigene Arbeitsplatz mit dem Unternehmen wachsen kann. Daher sollte eine den geschäftlichen Anforderungen entsprechende Arbeitsstätte gefunden werden, die jederzeit vergrößert bzw. verkleinert werden kann.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.