Polycom kündigt mit Polycom Office Lösung für Video-, Sprach-, Daten- und Web-Kommunikation an

(PresseBox) ( , )
Integrierte, konvergierte Kommunikations-Gesamtlösungen für Effizienz- und Produktivitäts-Verbesserungen in Unternehmen durch außergewöhnliche Benutzerfreundlichkeit und Verwaltungsfunktionalität.

München, 05. Dezember 2002 - Polycom®, Inc, weltweit führen­der Anbieter von Konvergenzlösungen für interaktive Sprach-, Video-, Daten- und Web-Kommunikation, gab heute die sofortige Verfügbarkeit von Polycom Office™ bekannt. Dabei handelt es sich um eine voll integrierte Lösung für Sprach-, Video-, Daten und Web-Kommunikation, die leistungsfähige Kollaboration innerhalb einer konvergierten Umgebung für geographisch getrennte Mitarbeiter, Kunden uns Geschäftspartner ermöglicht. Polycom Office umfasst marktführende Produkte für Gruppen- und Desktop-Kommunikationslösungen (Voice und Video), sowie Multi-Point Netzwerk-Conferencing, Multi-Network Gateways, Web Collaboration Software und Videomanagement-Software. Die flexible Lösung arbeitet in verschiedenen Netz­werkumgebungen (IP, ATM, ISDN) und ist erweiterbar.

Die Globalisierung und die Forschritte bei der Telefonie haben den Arbeitsplatz verändert. Geografisch verteilte Teams sind zur Norm geworden und technologische Entwicklungen wie die IP-Revolution bewirken einen grundlegenden Wandel der globalen Kommuni­kations- und Kooperations-Methoden, die die Organisationen verwen­den. Vor diesem Hintergrund hat Polycom eine robuste End-to-End-Lösung – Polycom Office – entwickelt, um die Anforderungen der neuen Kommunikations- und Kooperations-Konzepte zu erfüllen.

Polycom Office bietet eine integrierte Kommunikations-Komplett­lösung, die die Unternehmen in die Lage versetzt, ihre Effizienz zu erhöhen, ihre Produktivität und ihr Teamwork zu verbessern, Wettbe­werbsvorteile zu realisieren, Entscheidungszyklen zu verkürzen und Kosten zu senken. Die außerordentliche Benutzerfreundlichkeit und Verwaltungsfunktionalität ermöglicht den Anwendern einfacher denn je, einen messbaren Unternehmensvorteil und RoI zu erzielen. Polycom Office ist eine Komplettlösung, die aus kompatiblen, integrierten Komponenten besteht und damit die Reseller in die Lage versetzt, umfassende End-to-End-Lösungen zu implementieren.

Dirk Heldner von der MVC-AG kommentiert: "Die MVC Mobile VideoCommunication AG ist der größte deutsche VAR von Video-, Audio- und Datenkonferenzlösungen. Neben der Vermarktung und dem Vertrieb der Hardware bieten wir eine breite Palette kunden­orientierter Dienstleistungen, die Entwicklung intelligenter Management-Software, ein bundesweites VC-Studionetz sowie einen Konferenzservice für die Schaltung und Betreuung weltweiter Mehrpunkt Video- und Audiokonferenzen. Polycom ist mit seinen Audio- und Videoprodukten bereits seit Jahren ein wertvoller Partner für uns. Mit The Polycom Office können wir unseren Kunden eine integrierte Lösung anbieten, die den Anwender-Unternehmen Zeit und Geld spart. Das komplette Office-Paket mit Audio- und Videoclients, MCUs, Management und Web-Conferencing stellt in wachsenden Systemumgebungen eine hervorragende und zukunftssichere Plattform dar."

Doris Albiez, Vice President Central Europe bei Polycom, erklärt: „Unternehmen möchten schnell von den betriebswirtschaftlichen Vorteilen der konvergierten Kommunikation profitieren. Deshalb fordern sie voll integrierte Lösungen, die die Implementierung, das Management und die Nutzung von Sprach- und Video-Conferencing sowie Web-Collaboration wesentlich vereinfachen. Polycom Office erfüllt und übertrifft diese Anforderungen und setzt neue Maßstäbe, was die einfache Implementierung, Verwaltung und Nutzung angeht.“ Albiez weiter: „Die Kunden in Deutschland, Österreich und Schweiz profitieren überdies vom exzellenten Reseller-Support unserer Partner, die die Features, Funktionalität und Benutzerfreundlickeit von The Polycom Office demonstrieren können – wie MVC, taskarena, NewTag und Symetria (Schweiz), und Telindus.

Polycom Office erweitert das bereits vorhandene erfolgreiche Reseller-Geschäft von Polycom mit voll integrierter, konvergierter End-to-End-Kommunikation, die den Bedarf des heutigen Marktes nach Komplettlösungen erfüllt. Polycom Office stellt sicher, dass die Wiederverkäufer komplette Lösungen mit einem Minimum an Integra­tions- und Kompatibilitäts-Problemen anbieten können. Darüber hinaus eröffnet das Produkt den Resellern die Möglichkeit, bei ihren vorhandenen Kunden Upgrades auf eine komplette End-to-End-Lösung durchzuführen und ihren Neukunden, die Einzelprodukte kaufen, können sie einen Upgrade-Pfad zu kompletten, konvergierten Kommunikationslösungen anbieten.

Paul Devine, Programme Manager, European Telecommunicatons Research, bei Frost & Sullivan, sagte: „2001 hat Polycom mit Akquisitionen und Produktentwicklungen wichtige Schritte unter­nommen, um die einzige integrierte, End-to-End-Kommuni­kationslösung mit Echtzeit-Unterstützung – Polycom Office – zusammenzustellen. Diese Lösung eröffnet den Anwendern nicht nur eine neue Dimension in punkto Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität, sondern bietet auch verbesserte Zuverlässigkeit und Management-Funktionen für die Netzwerkadministratoren. Polycoms unbestrittene Marktführerschaft bei Sprach-, Video- und Web-Conferencing bleibt weiterhin gesichert, da dieses Unternehmen in der Lage ist, Gesamtlösungen zu liefern, die im Übrigen auch Netzwerkmanagement- und Infrastruktur-Produkte für IP- und Misch-Netzwerke beinhalten."

Désirée Kuhm
PR Consultant

harvard public relations
TEL: +49 (0)89 53 29 57 33
FAX: +49 (0)89 53 29 57 888 WEB: www.harvardpr.com
Harvard München, Westendstraße 193-195, 80686 München

Harvard PR - we let your innovations speak
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.