Katja Kühne wird Partnerin bei PKF Fasselt Schlage am Standort Berlin

(PresseBox) ( Berlin, )
Zum Jahresbeginn ernennt PKF Fasselt Schlage Katja Kühne zur Partnerin am Standort in Berlin.

Katja Kühne (42), Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin, ist seit 2001 bei PKF Fasselt Schlage tätig. Sie prüft und berät mittelständische Unternehmen sowie privatwirtschaftliche als auch gemeinnützige Einrichtungen aus dem Bereich Kultur- und Wohlfahrtspflege. Frau Kühne beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den speziellen steuerlichen Fragestellungen dieser Unternehmen. Zu ihren weiteren Tätigkeitsschwerpunkten zählt die Prüfung von Fördermitteln. Sie ist Mitglied in den PKF Arbeitskreisen „Öffentliche Ausschreibungen" sowie „Wirtschaftsprüfung".

„Mit der Aufnahme von Frau Kühne stärken wir unsere Position als eine der führenden mittelständischen Gesellschaften in Deutschland sowie die Prüfung und Beratung von gemeinnützigen und öffentlichen Unternehmen", sagt Oliver Beier, Partner bei PKF Fasselt Schlage in Berlin. „Wir sind überzeugt, mit Frau Kühne eine anerkannte Persönlichkeit gewonnen zu haben, mit der wir unsere Prüfungs- und Beratungskompetenz ausbauen werden."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.