Das Microsoft Arc Keyboard verbindet Technologie und Design auf federleichte Art und Weise

(PresseBox) ( Wien, )
Mit dem neuen Arc Keyboard präsentiert Microsoft neueste Technologie in einer formschönen Verpackung.

Das Arc Keyboard verfolgt die selbe Linie wie die preisgekrönte Arc Mouse: ästhetisches Bogen-Design mit weichen Linien, ausgezeichnet durch absolute Mobilität. So setzt Microsoft erneut neue Maßstäbe im Bereich kunstvolles Design von PC Zubehör.

Wer heutzutage zu Hause arbeitet, benutzt seinen Laptop schon lange nicht mehr nur auf dem Schreibtisch: der moderne PC-User arbeitet, surft oder spielt vielleicht auch im Garten, in der Küche oder auf der Couch. Diesem Trend nach ultimativer Mobilität wird mit dem Arc Keyboard Rechnung getragen: Microsoft präsentiert eine außergewöhnliche neue Tastatur, die nicht nur mobil ist, sondern auch durch ihr Design überzeugen kann. Das Arc Keyboard kann dank des schlanken, bogenförmigen Designs ohne Probleme überall eingesetzt werden, und macht sowohl am Schreibtisch, als auch im Wohnzimmer eine gute Figur.

Das Arc Keyboard sorgt mit einem Gewicht von weniger als 450 Gramm für absolute Mobilität und die gewölbte Tastatur liegt genau so gut am Schoß, wie auf der Küchentheke. Sie verfügt außerdem über einen Nano-Empfänger, der sich zum Transport magnetisch an der Unterseite der Tastatur befestigen lässt. Der Empfänger ist mit einer Größe von weniger als einem Zentimeter so klein, dass man ihn selbst wenn man mit dem Notebook unterwegs ist, nicht entfernen muss.

Preise und Verfügbarkeit
Das Arc Keyboard ist ab dem 15.02.2010 zum UVP von 49,90 Euro im österreichischen Handel erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.