MEDIZIN 2010: Qualitätsmanagement und elektronischer Datenaustausch

(PresseBox) ( Eltville / Rhein, )
Die Themen Qualitätsmanagement in der Arztpraxis und elektronischer Datenaustausch stehen bei der medatiXX Medizinische Informationssysteme GmbH & Co. KG auf der MEDIZIN 2010 im Mittelpunkt. In Halle 4 an Stand 4C12 werden die QM-Software QmediXX und die comdoXX-Lösungen zur Vernetzung im Gesundheitswesen präsentiert.

Die Anforderungen von Ärzte- und Gesundheitsnetzen an eine professionelle IT-Unterstützung werden immer anspruchsvoller. Mit der comdoXX-Produktfamilie hat die medatiXX darauf reagiert und stellt eine Fülle kreativer und innovativer Lösungen zur Verfügung. Bei comdoXX werden die Daten dezentral gespeichert, also auf den Rechnern der am Netz teilnehmenden Praxen. Ausgetauscht werden dann nur die Informationen, die von Arzt und Patient zuvor dafür ausgewählt wurden. Auch an die Verhandlungen und Verträge zwischen Gesundheitsnetzen und Kostenträgern hat das Unternehmen gedacht. So liefert der comdoXXnetindex übersichtlich aufbereitetes Zahlenmaterial. comdoXX ist bundesweit in zahlreichen Gesundheitsnetzen im Einsatz.

Ab dem 01.01.2010 beginnt die III. Phase "Überprüfung" aus der QM-Richtlinie des G-BA. Die medatiXX bietet Ärzten mit der Software QmediXX eine einfach zu bedienende und mit über 70 QM-Musterdokumenten im Microsoft®-Word-Format und Hilfen ausgestattete IT-Unterstützung. Auch steht zu jeder Anforderung aus der QM-Richtlinie des G-BA ein vorbereitetes QM-Nachweisdokument bereit. Beliebt ist die Software wegen der visuellen Darstellung: Aktenordner-Symbole mit beschrifteten Rücken machen es leicht, sich in der Struktur zurecht zu finden. Die automatische Archivierung alter Dokumente sowie die automatische Versionsnummervergabe erleichtern das QM in der Praxis und ermöglichen es, auch die Vorteile des QM zu nutzen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.