Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1156972

Lufthansa Technik AG Weg beim Jäger 193 22335 Hamburg, Germany http://www.lufthansa-technik.com
Contact Mr Dirk Steinbach +49 40 507060958
Company logo of Lufthansa Technik AG
Lufthansa Technik AG

Lufthansa Technik baut Präsenz in Südamerika aus

Fünfjahresvertrag mit der chilenischen JetSMART für CAMO und Aircraft Engineering Services / Eine weitere Airline der Indigo Partners Gruppe setzt auf die Leistungen von Lufthansa Technik

(PresseBox) (Hamburg, )
Ein weiteres von vielen Beispielen dafür, dass Lufthansa Technik als führender Anbieter in der Flugzeuginstandhaltung (Wartung, Reparatur und Überholung) global agiert, ist eine neue Partnerschaft, mit der das Unternehmen seine Präsenz in Südamerika ausbaut. "Wir sind stolz, dass wir nun auch die chilenische JetSMART zu unseren Kunden zählen können", sagt Georgios Ouzounidis, Vice President Corporate Sales Americas bei Lufthansa Technik. "Es ist eine Ehre, dass wir nun mit einer weiteren großen Fluggesellschaft der Indigo Partners Gruppe zusammenarbeiten."

Der Vertrag mit JetSMART hat eine Laufzeit von fünf Jahren und umfasst umfangreiche CAMO-Unterstützung (Continuing Airworthiness Management Organization) und Aircraft Engineering Services, zum Beispiel die Unterstützung bei der Organisation der Instandhaltung oder das Management von Modifikationen und Komponenten. Die Zusammenarbeit hat bereits begonnen und wird zunächst 25 Flugzeuge der Airbus-A320-Familie umfassen. Mit dem geplanten Wachstum der Fluggesellschaft wird sich die Flotte bis 2027 voraussichtlich deutlich erweitern. Um den bestmöglichen Service zu gewährleisten, hat Lufthansa Technik eine Vor-Ort-Unterstützung für den Kunden in Santiago de Chile eingerichtet.

"JetSMART schätzt das Wissen, das Lufthansa Technik im Bereich der Aircraft Engineering Services hat", sagt Estuardo Ortiz, CEO von JetSMART. "Wir waren nicht nur auf der Suche nach einem Lieferanten. Wir waren auf der Suche nach einem Partner, der unser Wachstum unterstützen kann, flexibel genug ist, um sich unserem AOC-Setup anzupassen, und der sichere und stabile Prozesse bietet."

Nach den ersten Wochen der Zusammenarbeit sind beide Seiten sehr zufrieden. "Engineering und CAMO sind geschäftskritische Bereiche", sagt Christian Dieckert, Head of Engineering Services bei Lufthansa Technik. "Wir freuen uns daher sehr über das Vertrauen, das JetSMART in uns setzt und natürlich auch über das positive Feedback unserer neuen Partner."

JetSMART:
JetSMART Airlines wurde 2016 gegründet und ist eine Ultra-Low-Cost-Fluggesellschaft mit Inlandsflügen in Chile, Argentinien und Peru sowie 77 Routen in ganz Südamerika mit Flügen nach Brasilien, Kolumbien, Paraguay und Uruguay, die bisher mehr als 19 Millionen Passagiere befördert hat. JetSMART verfügt über eine brandneue Flotte von Airbus-A320- und -A321-Maschinen. JetSMART ist Teil des Portfolios des US-Fonds Indigo Partners, wie Frontier Airlines in den USA, Wizz Air in Europa, Volaris in Mexiko, Lynx in Kanada und Cebu Pacific in Asien. Die Kunden von JetSMART profitieren von einem umfangreichen Punkt-zu-Punkt-Streckennetz, darunter mehrere SMART-Strecken, die sekundäre Städte in der Region mit Direktflügen verbinden und extrem niedrige Tarife bieten. JetSMART wird von einem erstklassigen Team geführt, das aus mehreren Nationalitäten besteht und über langjährige Erfahrung auf dem nationalen und globalen Markt für Fluggesellschaften verfügt.

 

Lufthansa Technik AG

Der Lufthansa Technik Konzern ist einer der weltweit führenden Anbieter flugzeugtechnischer Dienstleistungen. Mehr als 21.000 Beschäftigte sind für den international zertifizierten Instandhaltungs-, Herstellungs- und Entwicklungsbetrieb an dutzenden Standorten rund um den Globus tätig. Das Angebot von Lufthansa Technik umfasst das gesamte Service-Spektrum für Verkehrs-, VIP- und Special Mission-Flugzeuge. Dazu gehören die Wartung, Reparatur, Überholung und Modifikation sowohl von ganzen Flugzeugen als auch von ihren Triebwerken, Komponenten und Fahrwerken, sowie die Herstellung von innovativen Kabinenprodukten und eine digitale Flottenbetreuung.

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.