Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1112303

LANXESS Deutschland GmbH Kennedyplatz 1 50569 Köln, Germany http://www.LANXESS.com
Contact Mr Michael Fahrig +49 221 88855041
Company logo of LANXESS Deutschland GmbH
LANXESS Deutschland GmbH

LANXESS auf der Tire Technology Expo

(PresseBox) (Köln, )

Schwerpunktthema: „Saubere und effiziente Reifenherstellung“
Permanent beschichtete Heizbälge für die Reifenvulkanisation
Ideal zur Herstellung von Run-Flat-Reifen


LANXESS präsentiert auf der Tire Technology Expo vom 18. bis 20. Mai 2022 in Hannover seine vielseitigen und nachhaltigen Lösungen für die Reifenproduktion. Das Motto des Spezialchemie-Konzerns beim diesjährigen Messeauftritt lautet: „Saubere und effiziente Reifenherstellung“. Dazu wird Dr. Tobias Lauterbach, Technischer Manager Marketing & Sales Auxiliaries beim LANXESS-Geschäftsbereich Rhein Chemie, am 18. Mai um 14:25 Uhr einen Vortrag halten. Unter dem Titel „Clean and efficient tire curing – avoid sticking to the past“ wird er Einblicke in moderne und nachhaltige Methoden der Reifenvulkanisation geben.

Höhere Prozesseffizienz dank permanent beschichteter Bladder

Als der größte Hersteller von Kautschukadditiven weltweit bringt LANXESS sein Know-how in der Trennmitteltechnologie auch bei seinen permanent beschichteten Vulkanisationsheizbälgen (Bladder) mit der Markenbezeichnung Rhenoshape ein. Dies sorgt nicht nur für eine längere Lebensdauer der Bladder bei der Vulkanisation von Reifen. Auch die Prozesseffizienz wird verbessert, denn die Rhenoshape-Bladder reduzieren den Material- und Arbeitsaufwand erheblich. Der Einsatz ist für sämtliche Produktklassen geeignet – von Pkw-, Lkw- und Schwerlasttransporter- bis hin zu Motorradreifen.

Ideal für Run-Flat-Reifen

Diese speziell beschichteten Bladder eignen sich insbesondere für die Produktion von Run-Flat-Reifen, die sicheres Fahren beim Druckverlust ermöglichen. Sie benötigen keine zusätzlichen Trennmittel, weder auf dem Bladder noch auf dem Reifenrohling, um einen reibungslosen Formprozess in der Reifenpresse zu gewährleisten. Dies ermöglicht eine lange Lebensdauer des Bladders, wie sie sonst nur durch regelmäßige Zugabe von Trennmittel auf den Reifen-Innerliner bzw. den Bladder erreicht werden kann.

Besser ohne Silikon

Durch die Verwendung permanent beschichteter Bladder kann der Einsatz von Silikonölen entfallen – mit vielen Vorteilen für den Reifenhersteller. Die Verarbeiter werden nicht durch Silikone belastet, und der Vulkanisationsprozess wird weniger beeinträchtigt. Um die Haftung von dichtenden Schichten, geräuschreduzierendem Schaum und Sensoren zu gewährleisten, müssen die Innenflächen der Reifen einer peniblen Reinigung per Laser oder Chemikalien unterzogen werden. Mit permanent beschichteten Bladdern kann der Aufwand bei diesem Reinigungsschritt reduziert werden oder sogar ganz entfallen.

Permanent beschichtete Rhenoshape-Bladder sind mit allen nachträglichen Beschichtungen von LANXESS kombinierbar. Der Einsatz zusammen mit ungefüllten Innenfarben oder Semi-Permanent-Produkten führt zu einer deutlich geringeren Zugabe von Trennmitteln im Vergleich zu unbeschichteten Bladdern.

Umfassendes Portfolio für die Reifenherstellung

Das Produktangebot des Spezialchemie-Konzerns für die Kautschukindustrie umfasst eine reichhaltige Auswahl an Additiven, die speziell in Reifenmischungen eingesetzt werden. Dazu gehören Vulkanisationsmittel und Kautschukadditive in vordispergierter und anderen Lieferformen, Verarbeitungsbeschleuniger, Reversionsschutzmittel, Zinkoxid, Alterungsschutzmittel und Mastizierhilfsmittel. Das Angebot an Trennmitteln beinhaltet granulierte Batch-Off-Produkte, einfach und mehrfach freisetzende Innensprühlösungen und Bladder-Beschichtungen. Außen-, Finishing- und Reifenmarkierungsfarben runden das Angebot ab.

Der LANXESS-Stand hat die Nummer 4000 und befindet sich in Halle 20. Weitere Informationen zu den Produkten und Lösungen für die Kautschukindustrie sind unter rch.lanxess.com verfügbar.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen einschließlich Annahmen, Erwartungen und Meinungen der Gesellschaft sowie der Wiedergabe von Annahmen und Meinungen Dritter. Verschiedene bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die Ergebnisse, die finanzielle Lage oder die wirtschaftliche Entwicklung von LANXESS AG erheblich von den hier ausdrücklich oder indirekt dargestellten Erwartungen abweicht. Die LANXESS AG übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Annahmen, die diesen zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegen, zutreffend sind und übernimmt keinerlei Verantwortung für die zukünftige Richtigkeit der in dieser Erklärung getroffenen Aussagen oder den tatsächlichen Eintritt der hier dargestellten zukünftigen Entwicklungen. Die LANXESS AG übernimmt keine Gewähr (weder direkt noch indirekt) für die hier genannten Informationen, Schätzungen, Zielerwartungen und Meinungen, und auf diese darf nicht vertraut werden. Die LANXESS AG übernimmt keine Verantwortung für etwaige Fehler, fehlende oder unrichtige Aussagen in dieser Mitteilung. Dementsprechend übernimmt auch kein Vertreter der LANXESS AG oder eines Konzernunternehmens oder eines ihrer jeweiligen Organe irgendeine Verantwortung, die aus der Verwendung dieses Dokuments direkt oder indirekt folgen könnte.

 

LANXESS Deutschland GmbH

LANXESS ist ein führender Spezialchemie-Konzern, der 2021 einen Umsatz von 7,6 Milliarden Euro erzielte und aktuell rund 14.900 Mitarbeitende in 33 Ländern beschäftigt. Das Kerngeschäft von LANXESS bilden Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von chemischen Zwischenprodukten, Additiven, Spezialchemikalien und Kunststoffen. LANXESS ist Mitglied in den führenden Nachhaltigkeitsindizes Dow Jones Sustainability Index (DJSI World und Europe) und FTSE4Good.

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.