Kauf des US-Standorts Tippecanoe abgeschlossen

(PresseBox) ( Essen, )
Evonik Industries AG hat den Kauf des Standorts Tippecanoe in Lafayette, Indiana/USA, von Eli Lilly and Company, Indianapolis/USA, abgeschlossen. Das Closing fand am 1. Januar 2010 statt.
Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Am Standort Tippecanoe stellen etwa 650 Mitarbeiter Wirkstoffe und Vorprodukte für die Pharmaindustrie her. Die Transaktion beinhaltet auch eine langjährige Partnerschaft mit Lilly zur Herstellung von Aktivwirkstoffen und einen mehrjährigen Liefervertrag über Pharmawirkstoffe und Zwischenprodukte. Der Standort wird vollständig in das globale Produktions- und Marketingnetz von Evonik eingebunden.

Der Kauf des Standorts stärkt das Exklusivsynthese-Geschäft von Evonik in den USA und bietet Möglichkeiten für weiteres langfristiges Wachstum.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.