CMS Hasche Sigle berät Aareal Bank, Allianz und Hessische Landesbank bei Finanzierung des Kaufhofs im CentrO

(PresseBox) ( Stuttgart, )
Der Eigentümer des CentrO hat ein angrenzendes Grundstück erworben, auf dem sich ein Kaufhof Warenhaus befindet.

Ein Team von CMS Hasche Sigle um den Immobilienrechtsexperten Dr. Volker Zerr und den Finanzrechtsexperten Dr. Peter Ruby hat die Aareal Bank AG, mehrere Gesellschaften der Allianz-Gruppe sowie die Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale bei dieser Finanzierung beraten. Das CMS-Team hatte die Darlehensgeber bereits im Jahre 2012 bei der Refinanzierung des CentrO mit einem Volumen von rund 650 Millionen Euro beraten.

Der Wert des 1996 eröffneten CentrO liegt bei rund 1,3 Milliarden Euro. Das im Herzen des Ruhrgebiets gelegene CentrO mit 160.000 Quadratmetern Mietfläche und 17.000 Quadratmetern Erweiterungsfläche besteht aus verschiedenen Projektteilen: Dem Einkaufzentrum mit 200 Einzelhandelsgeschäften sowie 22 Bars und Restaurants, einer Arena mit 12.000 Sitzplätzen, einem Freizeitpark und einem Business Park.

Berater CMS Hasche Sigle

Dr. Volker Zerr, Immobilienrecht, Lead Partner
Dr. Peter Ruby, Bank- und Finanzrecht, Lead Partner
Dr. Marc Seibold, Bank- und Finanzrecht
Birgit Engel, Immobilienrecht
Carsten Giersch, LL.M., Immobilienrecht
Robert Blickle, LL.M., MBA, Bank- und Finanzrecht
Dr. Winfried Schnepp, Versicherungsaufsichtsrecht
Dr. Frank Püttgen, Versicherungsaufsichtsrecht

Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/CMSHascheSigle
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.