TeraStation(TM) ES von Buffalo Technology - Vollausgestattetes Einstiegs-NAS für SoHo und KMU mit bis zu fünf Mitarbeitern

Schnelle BackUp-Lösung mit bis zu 60 MByte/s Transferrate und maximal acht Terabyte Speicherplatz

(PresseBox) ( München, )
Einfachste Einrichtung und noch einfacher in der Bedienung: Bei der TeraStation(TM) ES von Buffalo Technology handelt es sich um eine leicht konfigurierbare und schnell verfügbare Back-Up-Lösung für Unternehmen und SoHo-Umgebungen mit hohem Datenaufkommen und bis zu fünf Mitarbeitern. Für den reibungslosen Zugriff auch außerhalb der beruflichen vier Wände sorgen der integrierte FTPServer und der Web-Access. Dabei haben Mitarbeiter, die oft mobil unterwegs sind, über Note- und Netbook sowie Mobiltelefon Zugang zu wichtigen Daten und Dateien. Datensicherheit wird durch den redundanten Verbund der vier Festplatten mit bis zu 8 Terabyte Gesamtkapazität in den RAID-Modi 0, 1, 5 oder 10 und ergänzenden Authentifizierungs- und Verschlüsselungs-Features gewährleistet. Dank Port Trunking (Parallelschaltung beider Ethernet-Links) wird ein Datendurchsatz von bis zu 60 MB/s erreicht. Eine innovative Stromsparfunktionen sorgt zudem für eine flexible Energieverwaltung sowie eine Reduzierung bei der CO2-Emission von bis zu 66%.

Einfache Installation und Integration Die TeraStation(TM) ES lässt sich dank zwei Gigabit Ethernet-Schnittstellen schnell und komfortabel in bestehende Infrastrukturen eingliedern. Die IPAdresse wird über DHCP automatisch empfangen, kann aber auch fest vergeben werden, und ergänzende Parameter wie etwa die RAIDKonfiguration, feste Speicherquota für einzelne Nutzer oder FTP- und Web- Access lassen sich über das intuitive Web-Interface mit wenigen Klicks konfigurieren. Die übersichtliche LCD-Anzeige an der Front der NAS gibt darüber hinaus einen schnellen Überblick über den Systemstatus.

Sicher und schnell Vier Festplatten mit je bis zu zwei Terabyte lassen sich in der TeraStation(TM) ES mit vier RAID-Modi (0, 1, 5, 10) betreiben und schützen im redundanten Betrieb vor Datenverlust. Fällt eine Festplatte aus, lässt sich der defekte Datendreher dank Hot-Swap-Funktionalität im laufenden Betrieb wechseln, ohne dass für das Unternehmen teure Ausfallzeiten entstehen. Die "Backup-Replication- Funktion" ermöglicht darüber hinaus die Einbindung eines weiteren NAS via LAN zur Datensicherung und Synchronisierung der Daten in Echtzeit. Ergänzend stehen zwei USB-2.0-Schnittstellen für den Anschluss weiterer Massenspeicher wie externen Festplatten zur Datensicherung sowie für den Anschluss einer unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV) zum Schutz vor Stromausfall, Unter- oder Überspannung und Frequenzänderungen zur Verfügung. Weitere Sicherheits-Features wie die optional einstellbare automatische Festplattenverschlüsselung und die Active-Directory- Unterstützung, mit der Zugriffsbeschränkungen auf dem NAS schnell eingerichtet werden können, sowie die Möglichkeit, lokale Benutzer und Gruppen anzulegen und für die Zugriffssteuerung zu verwenden, bieten Sicherheit vor Fremdzugriffen. Optimiert für professionelle Büroumgebungen liefert die TeraStation(TM) ES dank Port Trunking, dem Zusammenschließen zweier Ethernet-Verbindungen für mehr Bandbreite, Durchsatzraten bis zu 60 MB/s.

Intelligente und zeitgesteuerte Stromsparfunktionen Die TeraStation(TM) ES bietet dank unterschiedlicher Stromsparfunktionen eine flexible Energieverwaltung, mit der Unternehmen bis zu 66 Prozent an Strom sparen können. Über die integrierte Zeitsteuerung lassen sich Standby- und Aktivitätszeiten festlegen. Wird das NAS auf "Auto" gesetzt, sucht die Speicherlösung durchgehend nach im Netzwerk befindlichen Rechnern mit installiertem NAS Navigator und schaltet sich automatisch mit diesen an und aus. Unternehmen haben so die Möglichkeit, ohne großen Aufwand Strom- und Ressourcensparend zu arbeiten.

Verfügbarkeit Die TeraStation(TM) ES ist ab Ende Januar komplett bestückt mit 2, 4, 6 oder 8 TB und drei Jahren Garantie ab 619,99 Euro erhältlich.

Features Buffalo Technology TeraStation(TM) ES

- Vollständig bestücktes NAS mit 4 Festplatten für Unternehmen mit bis zu fünf Nutzern
- Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung mit bis zu 60MB/s
- Zwei 10/100/1000 Gigabit Ethernet-Anschlüsse mit Port-Trunking
- Echtzeit Backup-Replication-Funktion
- Ersetzen defekter Festplatten im laufenden Betrieb (Hot Swap-Funktion)
- Hot-Spare-Funktion - Bei Defekt einer Festplatte wird vom System eine vorab definierte nicht genutzte Festplatte im laufenden Betrieb automatisch anstelle der Defekten eingebunden
- Ein- und Ausschalten nach Zeitplan - für flexibles Stromsparen um bis zu 66 % und einen geringeren CO2-Ausstoß
- WebAccess -Zugriff über PC, Mac oder iPhone
- Fünf Betriebsmodi: Standard, RAID 0, 1, 5, 10
- Unterstützung für Active Directory
- Integrierter DLNAzertifizierter Media-Server
- Memeo(TM) Auto Backup Software für mehr Sicherheit
- Integrierter BitTorrent Client
- Unterstützung für Apple Time Machine
- NFS ermöglicht die Einbindung von UNIX-Clients
- Automatische Festplattenverschlüsselung
- Zugriff mittels iTunes-Software auf die TeraStation
- Quota Management, um einzelnen Nutzern spezifische Speicherkapazitäten zuzuordnen
- EXT3 Reader - Backup-Dateien, die sich auf angeschlossenen USBFestplatten befinden, können auf Windows-Computern gelesen werden
- Zwei USB-2.0-Anschlüsse
- USV-Unterstützung über Seriellen- und USB-Port
- Integrierter LPR-Druckerserver für PCL-5 Drucker
- Status-LCDs und eine intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
- Unterstützte Betriebssysteme: Windows 2000, XP, Vista, 7, Windows Server 2003/2008, Windows MCE 2004/5, Mac OS X 10.3.9 und höher
- 3 Jahre Garantie
- Mit Kapazitäten von 2, 4, 6 oder 8 Terabyte erhältlich

© Buffalo Inc. 2010. Das BUFFALO Logo, AirStation, Nfiniti, AOSS, TeraStation, LinkStation, DriveStation, DriveStation 2Share, MiniStation und LinkTheater sowie Dualie sind eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen der Melco Holdings Inc. oder Buffalo Inc. Microsoft Windows und das Microsoft-Logo sind eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Die Namen und Logos anderer hier erwähnter Unternehmen sind das Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.