PresseBox
Press release BoxID: 88860 (AVT Advanced Vision Technology Ltd.)
  • AVT Advanced Vision Technology Ltd.
  • 5 Hanagar Street
  • 45241 Hod Hasharon
  • http://www.avt-inc.com
  • Contact person
  • +972 9 761-4444

AVT und Nilpeter China geben die Unterzeichnung eines langfristigen Vertriebsvertrags bekannt

Nilpeter unterstützt AVTs Präsenz auf dem wachsenden chinesischen Markt

(PresseBox) (Hod Hasharon, ) Advanced Vision Technology (AVT), ein führender Anbieter automatischer Inspektionssysteme für Druckanwendungen, gab heute die Unterzeichnung einer Vertriebsvereinbarung mit Nilpeter China bekannt. Dieser Vertrag soll das Wachstum von AVT im chinesischen Markt fördern, insbesondere in den Bereichen Etiketten und Narrow Web (Schmalbahndruck).

Nilpeter ist ein weltweit führender Hersteller von hochleistungsfähigen Narrow-Web-Druckmaschinen. Die kombinierte Lösung des Unternehmens mit Flexodruck, Tiefdruck- und Offset-Technologie gilt in der Branche als höchste Benchmark. Nilpeter ist seit 2004 mit Niederlassungen in Shanghai und Shenzhen auf dem chinesischen Markt präsent. Ab dem ersten Tag war es das Ziel von Nilpeter China, den Kunden nicht nur moderne Druckmaschinen sondern auch Gesamtlösungen anzubieten.

„Um die Druckqualität zu verbessern und den Ausschuss zu reduzieren, waren unsere Kunden auf der Suche nach modernen Technologien, die diese Herausforderungen meistern“, sagt Ramon Lee, General Manager von Nilpeter China. AVTs fehlerfreie, 100% automatische Inspektionsplattform stellte sich als die beste, in der Praxis bewährte Lösung heraus.“

„Die Vereinbarung mit Nilpeter China setzt die umfassende Kooperation zwischen unseren Unternehmen in den vergangenen Monaten nahtlos fort“, sagt Gal Shamri, Vice President Marketing, AVT Ltd. "Nach der Ernennung von Herrn William Bai zum General Manager der Repräsentanz von AVT China vor zwei Jahren, ist dies nun ein weiterer Schritt innerhalb unserer Strategie, uns als führenden Anbieter von automatischen Inspektionssystemen für Drucker auf dem gesamten chinesischen Markt zu etablieren. Mit unserem neuen Partner Nilpeter können wir noch besser auf die Bedürfnisse des sehr qualitätsgetriebenen chinesischen Marktes eingehen“, so Shamri weiter.

Mit führenden Kunden in den Bereichen Hersteller flexibler Verpackungsmaterialien, Zigarettenverpackungen und im Etikettenmarkt sowohl für den Breit- als auch Schmalbahndruck (Wide- und Narrow-Web) ist China seit einigen Jahren ein rasch wachsender Markt für AVT. Die Vertriebsvereinbarung mit Nilpeter China gehört zu AVTs strategischen Maßnahmen zum Ausbau der Präsenz in dieser vielversprechenden Region.

AVT Advanced Vision Technology Ltd.

Advanced Vision Technology entwickelt und produziert automatische Bahnbeobachtungssysteme für die Verpackungsdruck-, Etikettendruck-, Formulardruckindustrie sowie die weiter verarbeitende Industrie. Die Flagship-Produktplattform von AVT, PrintVision/Jupiter für die Verpackungsindustrie, ist ein fortschrittliches video-basiertes optisches Inspektionssystem, das vollautomatisch verschiedenste Fehler in unterschiedlichen Arten von Druck-Prozessen erkennt. Das System ersetzt den menschlichen Faktor in der Beurteilung und dem Abgleich des visuell analysierten und geprüften Druck-Outputs.

Für den Etikettenmarkt hat AVT PrintVision/Helios entwickelt, ein automatisches 100-prozentiges Inspektionssystem zur Qualitätssicherung in den Arbeitsprozessen. Das System kann auf der Druckbahn für Überwachungsaufgaben innerhalb des Druckprozesses montiert werden oder auf der Aufrollvorrichtung für die Post-Druck-Prüfung. Aktuell sind mehr als 1.300 PrintVision-Systeme weltweit installiert.

AVT ist an der Börse notiert und Mitglied des Prime Standard der Deutschen Börse. Der Hauptsitz des Unternehmens und zugleich einzige Produktionsstandort ist Hod-Hasharon/Israel. AVT unterhält Marketing-, Verkaufs- und Serviceniederlassungen in den Vereinigten Staaten, Europa und China.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.