Arbor Networks bringt "Arbor Cloud" für Firmen und ISP auf den Markt: DDoS-Schutz in der Cloud

Internationaler Launch der "Arbor Cloud" / DDoS Abwehr in der Cloud für Firmen und Internet Service Provider (ISP) / schlüsselfertige "White-Label-Plattform" zur DDoS-Abwehr für ISP / integrierter DDoS-Schutz von Cloud und lokaler Infrastruktur für Firmen

(PresseBox) ( Frankfurt, )
Arbor Networks, einer der international führenden Anbieter von Sicherheitslösungen für Service-, Hosting- und Cloud-Provider zur Abwehr von DDoS (Distributed Denial of Service)-Angriffen, bringt heute die "Arbor-Cloud", eine DDoS-Abwehr-Lösung für Cloud-Dienste von Firmen und Internet-Service Providern (ISP), weltweit auf den Markt.

Die Arbor Cloud ist eine innovative DDoS-Abwehrlösung auf Basis der Technologien und Produkte von Arbor Networks in Kooperation mit der Forschungs-Infrastruktur des weltweiten Monitoring Systems ATLAS (Arbor Threat Level Analysis System). Die Arbor Cloud bietet außerdem einen Rund-um-die-Uhr Service durch das eigens eingerichtete "Cloud Center". Das Cloud Center für Sicherheitsoperationen ist Tag und Nacht mit Arbor-DDoS-Spezialisten und Sicherheitsexperten für die Cloud besetzt. Die Einführung der Arbor Cloud erfolgt über die Vertriebspartner von Arbor Networks und wird sowohl für Unternehmen als auch Serviceprovider und Hoster angeboten.

Die Arbor Cloud für ISP bietet Service Providern eine schlüsselfertige "White Label Plattform". Service Provider können mit der Arbor Cloud unkompliziert eigene cloud-basierte DDoS-Schutzdienste einführen oder bereits bestehende Angebote erweitern oder optimieren. Für Firmen bietet die Arbor Cloud eine kombinierte lokale und cloud-basierte DDoS-Abwehr-Lösung für einen umfassenden Schutz gegen ein breites Spektrum von Angriffen auf allen Ebenen.

"Arbor nutzt sein einzigartiges Hersteller-Profil, seine Erfahrung und seine Verbindungen für diese innovative DDoS-Abwehr-Lösung", kommentiert Jeff Wilson, Chef-Analyst des nordamerikanischen unabhängigen Forschungsinstitutes Infonetics Research. "Die neue Arbor Cloud gibt Providern die Möglichkeit, cloud-basierte DDoS-Dienste effizient einzuführen oder auszubauen. Gleichzeitig bietet die Arbor Cloud Firmen eine Lösung, ihren lokalen und cloud-basierten DDoS-Schutz zu kombinieren. Arbor Networks ist seit einem Jahrzehnt weltweit Marktführer für DDoS-Schutz-Produkte, und Innovationen wie die neue Arbor Cloud stärken diese Führungsposition einmal mehr."

Arbor Cloud für Service Provider

Arbor Produkte werden bereits bei mehr als 90 Prozent der Tier1 und Tier2 Provider weltweit eingesetzt. Über 60 Service Provider bieten bereits DDoS-Sicherheitsdienste auf Basis von Peakflow SP - der bewährten Sicherheitsplattform von Arbor Networks für große Netze - an. Die neuen Arbor Cloud-Lösungen ermöglichen es den Service Providern, schnell und unkompliziert mit der "White-Label-Plattform" auch cloud-basierte DDoS-Sicherheitsdienste auf Arbor-Basis einzuführen und bereits bestehende Produkte zu erweitern oder zu optimieren. Die Nutzung der Arbor Cloud-Lösungen ist effizient und kostengünstig, ein Ausbau der eigenen Netzwerk-Infrastruktur oder des Personals ist nicht zuletzt durch das bereitgestellte Cloud Center unnötig. Die Sicherheitsexperten des Cloud Centers stehen Kunden bei aktuellen DDoS-Angriffen und allen anderen Themen rund um die Arbor Cloud jederzeit zur Verfügung.

"Wir nutzen bei Verizon bereits seit einigen Jahren die Hardware von Arbor Networks zur Bereitstellung unserer Verizon-DoS-Abwehr-Services. Verizon schützt mit seinen Produkten auf Basis der Arbor Hardware IP-Kunden auf der ganzen Welt", erläutert Bert Vansevenant, Executive Director für Security Solutions bei Verizon Enterprise Solutions. Der neue DDoS-Abwehrdienst der Arbor Cloud wird es unseren Kunden nun ermöglichen ihre bewährten Umgebungen auch mit zwei Carriern beizubehalten. Kunden können jetzt unsere geprüften Verizon-Technologien gemeinsam mit den Internet-Schaltungen anderer Carrier nutzen."

Arbor Cloud für Firmen

Die Arbor Cloud bietet Firmen einen integrierten DDoS-Schutz vom Campus bis in die Cloud - mit einer einzigen kombinierten Lösung. DDoS-Angriffe sind zur Hauptbedrohung für die Verfügbarkeit von Firmennetzwerken geworden. Die Angriffe haben sich von einfachen großvolumigen Angriffen, welche die Leitungen einfach überlasten, zu komplexen Serien-Angriffen gewandelt. Diese modernen DDoS-Angriffe zielen nicht nur auf die Bandbreite, sondern auch auf die Sicherheitsinfrastruktur wie Firewalls und IPS (Intrusion Prevention Systeme) ab. Auch Standardprotokolle wie HTTP, HTTPS, VoIP, DNS und SMTP - die klassisch zum Schutz in Unternehmen eingesetzt werden - sind betroffen. Die Angriffe finden auf Infrastruktur- und Anwendungsebene statt und werden mit geringen Volumina ausgeführt mit dem Ziel, den Perimeterschutz von Unternehmen zu umgehen oder lahmzulegen. Unabhängige Sicherheitsexperten empfehlen deshalb die Kombination eines cloud-basierten Schutzes gegen hochvolumige Angriffe mit einem lokalen Hardware-Schutz gegen Angriffe auf Anwendungen und Infrastruktur.

Unternehmensnetzwerke können mit der Arbor Cloud gegen ein breites Spektrum von DDoS Angriffen, darunter Volumen-Angriffe, Angriffe auf Anwenderebene, sowie Angriffe auf die Sicherheitsinfrastruktur (Firewall / IPS), aber auch gegen Multivektoren- und komplexe DDoS-Angriffe geschützt werden. Der Schutz der lokalen Netzwerke erfolgt durch die einfache Nutzung des Pravail Availability Protection Systems (Pravail APS). Pravail ist das führende DDoS-Schutzprodukt für Firmen und ermöglicht dem IT-Personal die Kontrolle der DDoS-Abwehr und bei großen, durch das lokale System nicht mehr zu bewältigenden Angriffen, eine schnelle Alarmierung des Schutzsystems der Arbor Cloud.

"Die Arbor Cloud zur DDoS-Abwehr wurde maßgeschneidert auf die Anforderungen unserer beiden Hauptmärkte: Service Provider und Unternehmen", erklärt Colin Doherty, Präsident von Arbor Networks. "Wir haben bereits vielen unserer Service Provider-Kunden bei der Einführung von cloud-basierten DDoS-verwaltenden Abwehrdiensten geholfen. Die Arbor-Cloud ist für ISP eine kosteneffiziente Lösung, diese Dienste auszuweiten oder unkompliziert einzuführen. Großen Firmen dagegen bietet die Arbor Cloud eine integrierte lokale und cloud-basierte DDoS-Abwehrlösung für einen umfassenden DDoS-Schutz. Die einfache, effiziente und kostengünstige Arbor Cloud-Lösung ist bei unseren Vertriebspartnern auf große Begeisterung gestoßen. Die neue Arbor Cloud schließt in bewährter Arbor-Qualität nun auch die Lücke der DDoS-Abwehr in der Cloud sowohl für Service Provider als auch für Firmen."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.