Akquisiton der VA TECH HYDRO erfolgreich abgeschlossen

(PresseBox) ( Graz, )
Wie Anfang April 2006 gemeldet haben Siemens Österreich und die Andritz AG den Kaufvertrag betreffend den Erwerb der Wasserkraftsparte der VA TECH Hydro unterzeichnet. Nach der Genehmigung durch die zuständigen Kartellbehörden haben die beiden Parteien die Transaktion nunmehr erfolgreich abgeschlossen. VA TECH Hydro wird ab 1. Juli 2006 in den Konzernabschluss der Andritz-Gruppe konsoldiert werden.

"Die Andritz-Gruppe verfügt über eine langjährige, international anerkannte Erfahrung im Wasserturbinenbau. Mit der Akquisition der VA TECH Hydro können wir unser Produktportfolio in diesem Bereich maßgeblich erweitern und und steigen vom Nischenplayer zu den weltweit führenden Anbietern für Wasserturbinen mit globaler Präsenz auf", zeigt sich Dr. Wolfgang Leitner, Vorstandsvorsitzender von Andritz, zufrieden mit dem Erwerb der VA TECH Hydro.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.