VISCOM 2014

Internationale Fachmesse für visuelle Kommunikation

Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main, DE

Inspiring your business: Das ist die viscom, die als einzige Fachmesse Europas einen 360°-Blick über die visuelle Kommunikation, branchenübergreifend impulsgebend, zeigt. Neben inspirierenden Synergien durch die sechs Themen – large format printing – signmaking – object design – in dem Bereich „Technologie und Materialien“ und – digital signage – POS display – POS packaging – in dem Bereich „Anwendung und Marketing“, hat sie eine klare Struktur und bietet damit jeder Branche Raum für die eigene Identität. Durch den einzigartigen Mix von Technologien und Materialien mit Anwendungen und Marketing, sowie der Präsentation von neuesten Entwicklungen und Trends der visuellen Kommunikation, bietet die Messe effektive Orientierung in einem Markt voller unterschiedlicher Anforderungen und Geschäftsmodelle. Die sechs Themen sind in den Messehallen inhaltlich und optisch klar strukturiert, so dass für die unterschiedlichen Zielgruppen eine klare Orientierung gegeben ist. Die viscom adressiert auf der Seite „Technologie und Materialien“ Maschinen- und Materialeinkäufer, Werbetechniker, Druckdienstleister und Objekteinrichter und auf der Seite „Anwendung und Marketing“ Markenartikler, Marketingentscheider aus Handel und Industrie, Agenturen, Kreative und Designer. Entscheidend für Aussteller und Besucher der viscom ist die Mischung aus klassischer Messe mit anwendungsorientierten Sonderschauen, den europäisch relevanten Auszeichnungen „Digital Signage Best Practice Award, Best of, Superstar, designmaker und European Wrap Star“ sowie werthaltigen Vorträgen, die die Messe zukunftsweisend und visionär ergänzen. Die viscom führt Menschen und Ideen zusammen und gibt neues Know-how für gute Geschäfte. Die viscom gibt Antworten auf die Fragen: was ist möglich – wie wird es gemacht – wer kann es? Kurz: Inspiring your business.