techtextil 2009

Internationale Fachmesse für Technische Textilien und Vliesstoffe

Die Techtextil ist die international führende Fachmesse für technische Textilien und Vliesstoffe. Auf diesem weltweit wichtigsten Branchenforum präsentiert sich der Weltmarkt für technische Textilien in seiner ganzen Vielfalt.

Die Techtextil als Schlüssel zum Erfolg Von der Forschung und Entwicklung über die verschiedenen Materialien, Produktion, Weiterverarbeitung und zum Recycling bis hin zu Multiplikatoren wie Verbänden und Fachverlagen zeigt die Techtextil das ganze Spektrum und das Know-how der Branche sowie die Anwendungsmöglichkeiten der technischen Textilien und Vliesstoffe.

Konzentrierte sich die Techtextil bisher überwiegend auf die technischen Anwendungsmöglichkeiten, so erweitert sie ab 2009 das Angebot um innovative Bekleidungstextilien durch die Integration der Avantex - Avantex integrated -. Durch diese noch engere Verbindung wird das gemeinsame Know-how effizienter genutzt. Der Technologietransfer wird weiter optimiert. Die Avantex, internationales Forum für innovative Bekleidungstextilien, fand bisher als eigenständige Veranstaltung parallel zur Techtextil statt.

Auf der Techtextil teilen sich die Anbieter nun in elf Produktgruppen auf. Um die wachsende Zahl neuer Anwendungen und innovativer Einsatzgebiete für technische Textilien besuchergerecht und serviceorientiert darzustellen, hat die Techtextil ein Konzept entwickelt: Die Einteilung der Besucherzielgruppen in zwölf Anwendungsbereiche mit Hilfe von plakativen Piktogrammen und Bezeichnungen von Agrotech bis Sporttech.

Diese Piktogramme an den Messeständen ermöglichen dem Besucher auf der Messe den schnellen und einfachen Zugang zu den für ihn interessanten Informationen. Sie signalisieren, für welche Anwendungen der betreffende Aussteller Produkte oder Dienstleistungen anbietet. So findet jeder Besucher schnell den möglichen Anbieter und jeder Aussteller die passenden Messebesucher. Damit erreicht jeder Aussteller in den für ihn relevanten Anwendungsbereichen auch neue Besucherzielgruppen und erschließt sich weitere Kundenpotenziale. So kommt es zu Synergieeffekten zwischen den einzelnen Bereichen.

Ergänzt wird die Messe durch das Techtextil-Symposium und das Avantex-Symposium. Erneut ausgelobt werden wieder der Techtextil-Innovationspreis, der Avantex-Innovationspreis der Studentenwettbewerb Textile Strukturen für neues Bauen.

Die Material Vision, internationale Fachmesse und Konferenz zum Thema Materialien für Produktentwicklung, Design und Architektur, wird 2009 erstmals parallel zur Techtextil stattfinden. Dadurch erreichen beide Messen neue Zielgruppen und erschließen sich damit neue Geschäftsfelder.
Begin:

Tuesday, June 16, 2009

Time: 12:00 AM  

End:

Thursday, June 18, 2009

Time: 12:00 AM  

Location:

Ludwig-Erhard-Anlage 1

60327 Frankfurt am Main

Germany

Website & Registration:

Company Messe Frankfurt

Phone +49 (69) 7575-0

Subscribe for news

The subscribtion service of the PresseBox informs you about press information of a certain topic by your choice at a choosen time. Please enter your email address to receive the email with the press releases.

An error occurred!

Thank you! You will receive a confirmation email within a few minutes.


I want to subscribe to the gratis press mail and have read and accepted the conditions.