Sicherheit Automation 2008

Konstrukteurstag SicherheitAutomation mit begleitender Fachausstellung

Am Kochenhof 16, 70629 Stuttgart, DE

Sicherheit für Mitarbeiter und störungsfreie Produktion Ständig steigender Wettbewerbsdruck hat die Automatisierungstechnik längst zu einem Trend der industriellen Fertigung werden lassen. Aber auch die Automatisierung selbst ist trendy, d. h. äußerst innovativ hinsichtlich der Entwicklung bzw. Nutzung neuer Technologien. Eng damit verbunden ist der Begriff Sicherheit sowohl als Maschinensicherheit (Safety) wie auch als IT-Sicherheit (Security). Sicherheit ist heute ohne moderne Automation nicht mehr denkbar, weist aber neben der reinen Technik noch viele andere Facetten auf. Wie lässt sich in der Praxis beispielsweise die neue Maschinenrichtlinie sinnvoll umsetzen oder mit der Manipulation von Schutzeinrichtungen umgehen? Insbesondere für die Unternehmensleitung kommen Fragen unter anderem zu Risikomanagement und Haftungsprävention hinzu. Für all dies müssen Antworten gefunden werden, um eine wirkliche Sicherheitskultur im Unternehmen aufbauen zu können. So erfordert beispielsweise das sinnvolle Umgehen mit den neuen Security-Aspekten nicht nur die passenden technischen Lösungen, sondern auch veränderte Strukturen und Denkweisen. Diese vielfältigen Aspekte machen den 3. Fachkongress Sicherheit Automation zu einem Muss für alle Entscheider der Industrie - vom Konstrukteur über den Sicherheitsbeauftragten bis hin zum Manager.