Rapid.Tech 2013

Gothaer Straße 34 34, 99094 Erfurt, DE

Die Rapid.Tech 2013 – Fachmesse und Anwendertagung für Rapid-Technologie in Erfurt wird nun schon zum zehnten Mal die Prozessentwicklung vom Prototypen bis hin zur direkten Fertigung des Endprodukts darstellen. Additive Manufacturing (AM) ist ein generatives Fertigungsverfahren, welches nur durch den Erfahrungsaustausch mit Konstrukteuren und Anwendern dieser Technologie erfolgreich genutzt und verbessert werden kann. Produkte, welche mit Hilfe des AM hergestellt werden finden in immer mehr Branchen Ihren Einsatz, weshalb die Rapid.Tech mit Anwendertagung, Konstrukteurstag und verschiedenen Fachforen auf die individuellen Verwendungsmöglichkeiten des AM eingeht. Zur Rapid.Tech 2012 bewiesen 1.300 Besucher und Tagungsteilnehmer sowie 67 Aussteller die Bedeutung dieses Spektrums. Über die technische Komponente in der Entwicklung generativer Produkte hinaus, rücken zunehmend wirtschaftliche Fragestellungen in den Fokus. Wie wirken sich die generativen Fertigungsverfahren auf die Organisation des Produktentwicklungsprozesses aus? Wie können und müssen angepasste Businessmodelle aussehen? Die Rapid.Tech, die vom 14. – 15. Mai 2013 in Erfurt stattfindet, entwickelt sich ebenso wie das AM und wird deshalb auch damit einhergehende Problemstellungen diskutieren. Informationen für Aussteller und Besucher sind momentan noch in Bearbeitung und werden Ihnen in Kürze zur Verfügung gestellt.