PSE Europe 2017

Lilienthalallee 40, 80939 München, DE

Die Verwendung von Polyurethanen nimmt kontinuierlich zu, insbesondere im Bereich neuer Anwendungen, wie in der Automobilindustrie, dem Baugewerbe, der Herstellung von Bettwaren/Matratzen, Elektrogeräten, Schuhen und Möbeln sowie dem Transportwesen und der Verpackungsindustrie. Das vielseitige, langlebige und leichte Material ist zu einer kostengünstigen Alternative für die Gestaltung von Komponenten und Produktlösungen geworden. Für Hersteller und Anbieter von Rohstoffen, Verarbeitungsmaschinen und PU-Systemen erschließen sich durch den Ausbau von PU-Anwendungen innerhalb der vielen unterschiedlichen Fertigungsbereiche völlig neue Märkte, die ein enormes Geschäftspotenzial bieten.